Schlotterbeck: «Über Jahre etwas in Dortmund prägen»

08.06.2022 Nationalspieler Nico Schlotterbeck hofft nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund auf Pokale.

BVB-Neuzugang Nico Schlotterbeck (l) spielt beim Training der deutschen Nationalmannschaft beim Aufwärmen mit dem Ball. © Daniel Löb/dpa

«Ich will den maximalen Erfolg in Dortmund. Sebastian Kehl hat aus meiner Sicht sehr gute Transfers getätigt. Die Mannschaft war ohnehin schon gut und wurde jetzt super verstärkt», sagte der Innenverteidiger der «Sport Bild». «Wir wollen die Bayern herausfordern. Wenn es am Schluss reicht, Meister zu werden, dann wollen wir selbstverständlich attackieren. Wir müssen versuchen, eine Konstanz reinzubekommen, die in den vergangenen Jahren vielleicht etwas gefehlt hat. Dann haben wir eine Chance!», sagte der 22-Jährige.

Zu den anderen BVB-Neuzugängen aus dem DFB-Team, Karim Adeyemi und Niklas Süle, habe er einen guten Draht. «Ich hoffe, dass ein Spirit entsteht und wir über Jahre etwas in Dortmund prägen können», sagte Schlotterbeck. Er wechselt vom SC Freiburg nach Dortmund.

© dpa

Weitere News

Top News

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Featured: Tomb Raider 2 gestrichen: Wie geht es für Archäologin Lara Croft weiter?

Sport news

Leichtathletik-EM: Doppel-Gold: Kaul und Lückenkemper verzücken Olympiastadion

People news

Empty Nest: «Mein Herz wird traurig sein» - Heidi Klum über Lenis Umzug

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Tier-List – alle Charaktere und Waffen im Ranking

Tiere

Nabu-Prognose: Schwarz-gelbe Tischgäste: Ist 2022 ein Wespenjahr? 

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Internet news & surftipps

Tech-Milliardär: Musks neue Twitter-Posse: Kauf von Man United war ein Witz

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Sammer stuft BVB als «Herausforderer» des FC Bayern ein

1. bundesliga

Ehemaliger Bayern-Profi: Wagner schwärmt von BVB-Transfers: «Absoluter Mitfavorit»

Regional nordrhein westfalen

Fußball: Kehl: Wechsel von Haaland und Adeyemi stehen kurz bevor

1. bundesliga

Bundesliga: Spannenderer Titelkampf: Kehl hofft auf Mithilfe der Liga

1. bundesliga

DFB-Team: Einer der «Dortmunder Jungs»: Adeyemi vor dem großen Sprung

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Titelkampf: Kehl hofft auf Mithilfe der Liga

Regional bayern

Fussball: Matthäus: BVB nur «Verfolger», kein «direkter Konkurrent»

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Sammer: «BVB wünscht sich nichts sehnlicher als Kontinuität»