Rummenigge schwärmt von der neuen Bayern-Angriffsreihe

06.08.2022 Karl-Heinz Rummenigge schwärmt von der neuen Angriffspower des FC Bayern München und sieht große Probleme auf die Gegner des deutschen Fußball-Rekordmeisters zukommen.

Begeistert sich für die neue Angriffsreihe der Münchner: Karl-Heinz Rummenigge. © Sven Hoppe/dpa

«Die Offensive mit Serge Gnabry, Kingsley Coman, Sadio Mané, Leroy Sane und Jamal Musiala ist die schnellste Europas», sagte der 66 Jahre alte ehemalige Vorstandsvorsitzende der Münchner bei einer Veranstaltung auf Sylt von Aspasia und Copa Medien.

Nach dem Abgang von Top-Torjäger Robert Lewandowski zum FC Barcelona sei in der neuen Angriffsreihe «eine unglaubliche Geschwindigkeit» im Spiel. «Das wird für die Verteidigung aller 17 Bundesligisten nicht einfach», glaubt Rummenigge, dessen Club heute bei Eintracht Frankfurt das Eröffnungsspiel der neuen Bundesliga-Saison bestreitet.

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Medien: RBB-Intendantin Schlesinger tritt zurück

Sport news

Deutsches Tennis-Star: «Viel zu peinlich»: Langer Zverev-Scham wegen Diabetes

Familie

Alternativen: Heute mal keine Schokolade: Was können gesündere Snacks?

Das beste netz deutschlands

Online-Angebote und Software: Zehn Finger soll'n es sein: Tippen lernen wie die Profis

People news

Schauspieler : «Der Marathon-Mann» - Dustin Hoffman wird 85

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Samsung sieht Falt-Smartphones in Deutschland im Kommen

Handy ratgeber & tests

Featured: Neue Galaxy Watch 2022: So könnte Samsung seine Smartwatch erneuern

Tv & kino

Festival: Helena Wittmann beeindruckt mit ihrem Film in Locarno

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Fußball: Rummenigge über Bayern-Angriffsreihe: Schnellste Europas

Regional bayern

Vorstandsvorsitzender: Rummenigge schwärmt von Bayerns Angriffsreihe

Regional bayern

Bundesliga: Lewandowski: FC Bayern braucht keinen echten Mittelstürmer

1. bundesliga

FC Bayern München: Nationalspieler Gnabry verlängert bis ins Jahr 2026

Regional bayern

Bundesliga: Salihamidzic über Gnabry: «Wollen ihn unbedingt behalten»

Regional bayern

Bundesliga: «Alle großen Ziele möglich»: Mané unterschreibt bei Bayern

1. bundesliga

Bundesliga: Nach Mané-Transfer: FC Bayern bekräftigt Lewandowski-Linie

1. bundesliga

Transfermarkt: Wildes Gerücht im Sommerloch: Flirtet Bayern mit Ronaldo?