RB-Coach Rose über Belastung: «Noch nie erlebt»

Für RB Leipzigs Cheftrainer Marco Rose ist die Dauerbelastung vor der Fußball-WM ein Novum. Immerhin bestreitet der Pokalsieger nun 13 Spiele in sechs Wochen in drei Wettbewerben.
Leipzigs Trainer Marco Rose beklagt die Dauerbelastung für seine Spieler. © Jan Woitas/dpa

«Noch nie erlebt, Learning-by-doing nennt man das. Diese Phase hatte tatsächlich, glaube ich, noch niemand so im Fußball», sagte Marco Rose vor dem Spiel gegen den VfL Bochum.

Die Nationalspieler hätten noch weitaus mehr Spiele. Da bleibt auch wenig Spielraum für taktische und grundlegende Änderungen. «Trainingstage haben wir tatsächlich als Gruppe gar keine. Wir werden bis November nicht irgendwann mal auf ein Zehn gegen Zehn kommen», sagte der 46-Jährige hinsichtlich grundsätzlicher Aufarbeitungen: «Aber es gibt auch Möglichkeiten, über Video viel zu machen.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Götze braucht Geduld für seinen «Moment»
Auto news
Klassiker unter Strom: Auch als Kombi: Opel fährt elektrischen Astra vor
Tv & kino
Sexualisierte Übergriffe: Maria Schrader: Umdenken in der Filmbranche seit #MeToo
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Games news
Featured: Warhammer 40k: Darktide – Übersicht aller Klassen
Internet news & surftipps
Verbraucher: EU-Einigung: Online-Einkäufe sollen sicherer werden 
Tv & kino
TV-Tipp: Zweiteiler «Alice» mit Nina Gummich in der ARD 
Das beste netz deutschlands
Featured: RealityOS: Das verrät die Software über Apples Mixed-Reality-Headset
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen
Bundesliga: Rose fordert Cleverness - Nun gegen Kumpel Letsch
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: BVB-Trainer Terzic freut sich auf Wiedersehen mit Rose
Champions league
Champions League: Nkunku inspiriert Leipzig: «Jeder kennt seine Qualität»
1. bundesliga
6. Spieltag: RB-Blitzheilung dank Neu-Trainer Rose: 3:0 gegen Ex-Club BVB
Regional thüringen
Bundesliga: Duell RB gegen Hertha wird Belastungsprobe
Regional thüringen
Bundesliga: Letzter Heim-Akt des Jahres: Rose warnt vor Standards
1. bundesliga
RB Leipzig: Nkunku ein Mutmacher für Real
Champions league
Champions League: «Energielevel hoch»: RB bereit für viertes Endspiel