Operation am Sprunggelenk: Olesen fehlt dem Köln vorerst

Der 1. FC Köln muss vorerst auf Mittelfeldspieler Mathias Olesen verzichten.
Kölns Mathias Olesen spielt den Ball. © Rolf Vennenbernd/dpa

Der 21-Jährige wurde am Sprunggelenk operiert, wie der Fußball-Bundesligist aus dem Rheinland mitteilte. Olesen war beim 0:0 gegen den VfB Stuttgart am vergangenen Sonntag schon früh angeschlagen ausgewechselt worden, eine Diagnose hatte es zunächst nicht gegeben.

In dem Spiel hatten sich zudem Jeff Chabot und Benno Schmitz ebenfalls am Sprunggelenk verletzt. Eric Martel zog sich einen Bruch der Mittelhand zu. Alle drei Spieler wurden am Kölner Vereinsgelände am Mittwoch individuell behandelt.

© dpa
Weitere News
Top News
Internet news & surftipps
Bundesgerichtshof : Urteil: Amazon haftet nicht für sogenannte Affiliate-Links
Internet news & surftipps
Internet: Ermittler zerschlagen kriminelle Cyber-Gruppe
Sport news
Australian Open: «Schande»: Aufregung um Russland-Flaggen und Djokovic-Vater
Internet news & surftipps
Internet: Facebook-Konzern Meta hebt Sperre für Trump auf
People news
Band: AnnenMayKantereit finden zivilen Ungehorsam legitim
People news
Sänger: Anruf von Rod Stewart im TV: «Ändert verdammte Regierung»
Games news
Featured: FORSPOKEN: Gibt es einen Koop oder Online-Multiplayer?
Auto news
Bessere Anbindung: Deutsche Bahn will On-Demand-Dienste auf dem Land ausbauen
Empfehlungen der Redaktion
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: OP am Sprunggelenk: Olesen fehlt dem 1. FC Köln vorerst
1. bundesliga
Bundesliga: Köln im Pech: Vier Profis nach Duell mit VfB verletzt
Regional nordrhein westfalen
Personalsorgen: Köln-Coach Baumgart schließt Dreierkette aus
1. bundesliga
Bundesliga: Baumgart zu Dreierkette: «Fünferkette mit geparktem Bus»
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: Köln im Verletzungspech: Ausfall von vier Profis
1. bundesliga
Testspiele: Selke debütiert beim 5:0 der Kölner gegen Lommel
1. bundesliga
Bundedsliga: Rückkehrer Timo Werner startet bei RB Leipzig
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: Köln-Coach Baumgart: Spielen in Mainz auf Sieg