Nach Schiri-Kritik: 10.000 Euro Geldstrafe für Demirbay

24.03.2022 Kerem Demirbay vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen muss für seine Kritik an Schiedsrichter Felix Brych eine Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro bezahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes im Einzelrichterverfahren, wie der DFB mitteilte.

Bayer Leverkusens Kerem Demirbay muss nach Schiedsrichter-Kritik 10.000 Euro Strafe zahlen. © Federico Gambarini/dpa

Demirbay hatte nach dem 2:0-Erfolg beim VfL Wolfsburg am vergangenen Sonntag in einem TV-Interview den Unparteiischen mit drastischen Worten attackiert. «Der Schiedsrichter geht mir so auf den Sack. Das ist Wahnsinn. Ich hoffe, dass der in Zukunft nicht mehr so häufig für uns pfeift», sagte er.

Im Spiel hatte Brych dem Mittelfeldspieler die zehnte Gelbe Karte der Saison gezeigt, Demirbay verpasst deshalb das kommende Heimspiel gegen Hertha BSC am 2. April (15.30 Uhr).

Das DFB-Sportgericht wertete die Aussage des 28-Jährigen als unsportliches Verhalten. Demirbay hat dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Wimbledon: Sechs Deutsche raus und Drama-Niederlage für Williams

People news

Medien: Darmkrebs: Erkrankte BBC-Moderatorin Deborah James gestorben

Internet news & surftipps

Games: Sony will mit neuer Marke PC-Gamer ansprechen

Internet news & surftipps

Umfrage: Zuverlässiges Internet wichtiger als schnelles Internet

Gesundheit

Imvanex: EU liefert Affenpocken-Impfstoff aus

Games news

Wenig Abwechslung und Tiefe: «Mario Strikers»: Fußball-Hektik mit Mario und Freunden

Tv & kino

Featured: Last Night in Soho: Die Erklärung zum Mystery-Thriller

Auto news

DKW, Audi, Horch und Wanderer: Auto Union: Wie es zu den vier Ringen am Kühlergrill kam

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

1. Bundesliga: Nach Schiedsrichter-Kritik: 10.000 Euro Strafe für Demirbay

1. bundesliga

Nach Kritik an Schiri Brych: DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen Leverkusener Demirbay

1. bundesliga

Bundesliga: Demirbay: «Schiedsrichter geht mir auf den Sack»

Regional baden württemberg

Bundesliga: Nach Ordner-Einsatz gegen Gladbach: Geldstrafe für VfB

Regional nordrhein westfalen

Sportgericht: Abbrennen von Pyrotechnik: 45.000 Euro Strafe für VfL Bochum

1. bundesliga

Borussia Dortmund: Bellingham: Bekomme rassistische Nachrichten

1. bundesliga

Wegen Fanvergehen bei Spielen: DFB verhängt Geldstrafen: VfB mit 14 250 Euro dabei

1. bundesliga

BVB-Jungstar: Bellingham: Bekomme nach Spielen rassistische Nachrichten