Mislintat bekräftigt: Verbleib beim VfB auch im Abstiegsfall

30.04.2022 Sportdirektor Sven Mislintat hat seinen Verbleib beim VfB Stuttgart auch für den Fall des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga bekräftigt.

Stuttgarts Sportdirektor Sven Mislintat will auch in der 2. Liga beim VfB bleiben. © Tom Weller/dpa

«Ich stehe immer zu meinem Wort und identifiziere mich zu 100 Prozent mit dem VfB und meinen Aufgaben. Mein Vertrag läuft bis zum 30. Juni 2023, und das respektiere ich», sagte der 49-Jährige im Interview der «Stuttgarter Zeitung» und der «Stuttgarter Nachrichten» auf die Frage, ob er unabhängig von der Ligazugehörigkeit beim VfB bleibe.

Seit April 2019 arbeitet der frühere Scout von Borussia Dortmund und dem FC Arsenal für die Schwaben. An seinem Weg, auf viele junge Spieler zu setzen, will er trotz der großen Abstiegsgefahr festhalten. «Unser diesjähriges klar formuliertes Etappenziel ist der Klassenerhalt. Um ihn, wie mehrfach deutlich von uns vorausgesagt, kämpfen zu müssen, sollte nicht dazu führen, hier wieder alles infrage zu stellen und plötzlich fünf 32-jährige Spieler zu verpflichten», sagte Mislintat vor dem Heimspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr/Sky).

Trotz des 0:2 beim Abstiegskonkurrenten Hertha BSC am vergangenen Wochenende nahm Mislintat seine Profis in Schutz. «Hier gibt es jedoch keinen Spieler, dem der Verein egal ist oder der nicht alles gibt, um mit dem VfB erstklassig zu bleiben. Es gibt auch keinen Spieler, der schon mit den Gedanken bei einem anderen Club ist», sagte er: «Wenn diese Mannschaft nicht mit Druck umgehen könnte, dann wären wir jetzt schon abgestiegen.»

© dpa

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Medienberichte: Itakura wechselt vom FC Schalke 04 zu Mönchengladbach

Internet news & surftipps

Pressefreiheit: Türkei sperrt Webseite der Deutschen Welle

Reise

Etwa zehn Euro pro Person: Venedig verlangt ab 2023 von Tagestouristen Eintritt

Handy ratgeber & tests

Featured: Sony WH-1000XM5 vs. Sony WH-1000XM4: So hat Sony seine Kopfhörer verbessert

Das beste netz deutschlands

Gefahr für Kinder: Urlaubsfotos im Netz: Was Eltern beachten sollten

Tv & kino

Featured: Alien, Igel und Musiklegenden: Das sind Deine GigaTV-Highlights im Juli

Auto news

Ford SuperVan beim Festival of Speed: Express-Lieferung

Musik news

Musiker: Rocko Schamoni warnt vor «Artensterben in der Kultur»

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

VfB Stuttgart: Mislintat: Bei Angeboten für Topspieler gesprächsbereit

1. bundesliga

Bundesliga: Leidenschaft, Moral und Kalajdzic: VfB meldet sich zurück

1. bundesliga

VfB Stuttgart: Trainer Matarazzo zu Kritik an Mislintat: «kein Alleingang»

1. bundesliga

Bundesliga: Reiz der Relegation: Stuttgarts neues Ziel im Abstiegskampf

1. bundesliga

Abstieg verhindert: Analyse nach der Party: VfB «bereit, Fehler zu korrigieren»

1. bundesliga

Bundesliga: VfB Stuttgart weiter im Sturzflug: «Extrem, extrem bitter»

1. bundesliga

Matarazzo beim VfB: Länger hielt sich zuletzt nur Labbadia

Regional berlin & brandenburg

Regionalliga: Viktoria-Sportdirektor: Stabil Richtung Wiederaufstieg