Muskelverletzung: RB Leipzig wochenlang ohne Olmo

Fußball-Bundesligist RB Leipzig muss wochenlang auf Dani Olmo verzichten. Der spanische Nationalspieler zog sich beim 2:1 gegen den VfB Stuttgart einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.
Leipzigs Dani Olmo (l) und Münchens Benjamin Parvard kämpfen um den Ball. © Hendrik Schmidt/dpa

Das teilte der Club mit und bezifferte die Ausfallzeit auf «voraussichtlich mehrere Wochen». Olmo war in der Halbzeit ausgewechselt worden, Trainer Marco Rose hatte nach dem Spiel noch auf eine kürzere Ausfallzeit gehofft.

Olmo ist in seiner Leipziger Zeit immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen worden. Zuletzt fehlte der 24-Jährige von Mitte September bis Mitte Oktober wegen einer Knieverletzung. Derzeit pokert der Spanier um einen neuen Vertrag. Das noch bis 30. Juni 2024 laufende Arbeitspapier soll vorzeitig verlängert und mit einer Ausstiegsklausel versehen werden. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Formel 1
Formel 1: Ex-Pilot Glock prophezeit Reibereien im Red-Bull-Stallduell
People news
Bestsellerautor : Martin Suter und das Geheimnis der langen Liebe
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Vantage Towers soll von der Börse genommen werden
Musik news
Schlagersängerin: Tourstart verschoben: Genesungswünsche für Helene Fischer
People news
Leute: Biden will Bruce Springsteen und andere auszeichnen
Internet news & surftipps
Online-Handel: Amazon streicht 9000 weitere Stellen
Reise
Reiseziel in Deutschland: «Time»-Magazin wählt Sylt zu einem der schönsten Orte 2023
Auto news
Gebrauchtwagen-Check : Edel und stark: Der Audi A6 zeigt bei der HU kaum Schwächen