«Kicker»: Schindzielorz in Wolfsburg im Gespräch

16.05.2022 Neben der Trainersuche könnte es beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg auch im Management eine Veränderung geben. Bochums Sportvorstand Sebastian Schindzielorz steht nach einem Bericht des «Kicker» bei den Niedersachsen im Gespräch.

Soll beim VfL Wolfsburg im Gespräch sein: Sebastian Schindzielorz. © Cathrin Müller/dpa

Hintergrund ist die Tatsache, dass der Vertrag von Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke am 31. Januar 2023 endet. Schindzielorz, der zwischen 2008 und 2013 bei den Wölfen spielte, ist noch bis Ende des Jahres an Bochum gebunden.

In Wolfsburg steht aktuell die Trainersuche im Mittelpunkt. Nach der Trennung von Florian Kohfeldt werden derzeit einige Namen gehandelt: Matthias Jaissle (RB Salzburg), Daniel Farke (zuletzt Krasnodar), Sandro Schwarz (Dynamo Moskau) und Ex-Coach Bruno Labbadia, dessen Verhältnis zu Schmadtke aber offenbar nicht das beste war.

© dpa

Weitere News

Top News

Fußball news

Paris Saint-Germain: Medien: Galtier wird als PSG-Trainer vorgestellt

Games news

Featured: Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im Juli 2022 in der Liste

Auto news

Baujahr 2014 bis 2022: So schneidet der Toyota Aygo II beim Tüv Report ab

Wohnen

Energiesparen: Was kann ich eigentlich mit 1 Kilowattstunde machen?

Games news

Featured: Atari wird 50: Spielesammlung mit 90 Titeln zum Jubiläum angekündigt

Tv & kino

Featured: tvOS 16: Diese Funktionen erscheinen im Herbst 2022 für Apple TV

Das beste netz deutschlands

Online-Vertrag: Worauf Sie beim Kündigungsbutton achten sollten

Das beste netz deutschlands

Featured: iPhone 12: So schaltest Du die Taschenlampe ein und aus

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Sportvorstand: Bochums Sportchef Schindzielorz in Wolfsburg im Gespräch

1. bundesliga

Bundesliga: Kohfeldt, Weinzierl, Hütter: Trainerbeben am Saisonende

1. bundesliga

Bundesliga: Viele ungeklärte Trainerfragen - Wer kommt zu welchem Club?

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Schmadtke: Keine zügige Suche nach Kohfeldt-Nachfolger

1. bundesliga

VfL Wolfsburg: Schmadtke rechnet nicht mit zügiger Suche nach Nachfolger

Fußball news

Krieg in der Ukraine: Trainer Farke verlässt russischen Erstligisten Krasnodar

1. bundesliga

Bundesliga: Kohfeldts Zukunft in Wolfsburg auf dem Prüfstand

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Bochums Reis nach Wolfsburg? «Mir tut es für den Flo leid»