Hertha in Kienbaum mit erstem Training - Lotka setzt aus

17.05.2022 Fußball-Bundesligist Hertha BSC ist in die finale Vorbereitungsphase auf das erste Relegationsspiel gegen den Hamburger SV gestartet.

Hertha BSC hat zur intensiven Vorbereitung auf den HSV ein Kurztrainingslager in Kienbaum bezogen. © Matthias Koch/dpa

Am Dienstagnachmittag leitete Hertha-Trainer Felix Magath das erste Training im kurzfristig anberaumten Trainingslager im olympischen und paralympischen Trainingszentrum Kienbaum östlich von Berlin. «Wir möchten zusammen sein, um uns auf uns zu fokussieren», hatte Magath das Programm im Hinblick auf das Hinspiel am Donnerstag im Olympiastadion (20.30 Uhr/Sky und Sat.1) skizziert.

Nach der Ankunft bat der 68-Jährige dann auch gleich zu einer 75-minütigen Trainingseinheit auf der idyllisch gelegenen Sportanlage. Nicht mit dabei war Torhüter Marcel Lotka, der die rund 40 Kilometer lange Reise nach Kienbaum zwar angetreten hatte, aber das Training auslassen musste.

Der 20-Jährige hatte sich bei der 1:2-Niederlage bei Borussia Dortmund am vergangenen Samstag bei einer Rettungstat einen Nasenbeinbruch und eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen. Ob Lotka am Mittwoch beim Training auf dem Platz stehen wird, stand am frühen Dienstagabend noch nicht fest. Ebenso ungewiss ist sein Einsatz am Donnerstag.

Nach dem Training standen Besprechungen und Videoschulungen an. Aber auch die Regeneration nimmt in den Tagen bis zum Spiel einen gewissen Platz ein. Hertha fährt am Donnerstag von Kienbaum aus nach Berlin zurück, ehe am Abend die erste Partie gegen den HSV ansteht. Das Rückspiel findet am kommenden Montag in Hamburg statt (20.30 Uhr/Sky und Sat.1).

© dpa

Weitere News

Top News

Formel 1

Formel 1: Lebensretter «Halo»: Alfa-Pilot Zhou fit für Österreich

People news

Leute: Amber Heards Anwälte beantragen Aufhebung des Urteils

Job & geld

Boomer versus Gen Z: Generationskonflikte am Arbeitsplatz lösen

Auto news

Erfolgsmodell aus Italien: 65 Jahre Fiat 500: Kult-Auto mit Zukunft?

Das beste netz deutschlands

Gegen Hetze im Netz: Hass-Postings online melden

People news

Bluttat in Kopenhagen: Harry Styles: «Habe ein gebrochenes Herz»

Musik news

Ukraine-Krieg: Jamala kann sich ESC in Großbritannien vorstellen

Internet news & surftipps

Nach Hackerangriff: Uni Maastricht bekommt Lösegeld mit Gewinn zurück

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Hertha in Kienbaum mit erstem Training: Lotka setzt aus

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Hertha BSC in der Relegation gegen den Hamburger SV

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha bangt vor Relegation um Torwart Lotka - Stark zurück

Regional berlin & brandenburg

Bundesliga: Hertha bangt vor Relegation um Torwart Lotka: Stark zurück

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha bangt vor Relegation um Lotka - Selke fällt aus

2. bundesliga

Relegation: Hertha BSC mit Gold-Aura gegen den HSV

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha-Coach Magath reist als Beobachter nach Darmstadt

1. bundesliga

Relegation: Hertha rechnet nicht mit Torwart Lotka im Rückspiel