Gikiewicz' Gespräch mit Neuer: «Warum ich den gehalten habe»

Der herausragende Torwart Rafal Gikiewicz hat nach dem Sieg des FC Augsburg gegen den FC Bayern München über einen kurzen Plausch mit Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer gesprochen.
Augsburgs Torwart Rafal Gikiewicz jubelt nach dem Spiel über den Sieg gegen den FC Bayern München. © Tom Weller/dpa

Der Pole hatte beim 1:0 in der Nachspielzeit einen Kopfball des 36 Jahre alten Neuer nach einer Ecke mit einem Reflex abgewehrt und damit den Ausgleich sowie das erste Bundesliga-Tor des Bayern-Kapitäns verhindert. «Er hat mich gefragt, warum ich den gehalten habe», erzählte der 34-jährige Gikiewicz.

Augsburgs Nummer eins wollte nach dem Schlusspfiff auf dem Platz Neuer um dessen Trikot bitten. Doch Teamkollege Florian Niederlechner war ihm zuvorgekommen. Neuer habe ihm aber versprochen, ihm ein Trikot zu schicken, berichtete Gikiewicz erfreut in der Mixed Zone.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Kampf zum Erfolg: BVB beendet Mentalitätsdebatte
People news
Hollywood: Nicole Kidman und Jamie Lee Curtis planen Serie
Job & geld
BGH-Urteil: Patient kann vor OP auch auf Bedenkzeit verzichten
Games news
Featured: Dragon Ball Z: Kakarot – Ultra-Instinct freischalten, so geht’s
Das beste netz deutschlands
Featured: Galaxy Note20 Ultra vs. Galaxy S23 Ultra: Ein lohnendes Upgrade?
Games news
Featured: One Piece: Odyssey – die besten Mods aus der Community
Das beste netz deutschlands
Keinen Dienstleister nehmen: Darum sollten Sie Ihre Online-Verträge selbst kündigen
Auto news
Alkoholverbot in der Binnenschifffahrt: Der Kapitän muss zur Blutprobe