Freiburgs Streich kritisiert vollen Terminplan

05.05.2022 Trainer Christian Streich vom SC Freiburg hat vor dem Saisonfinale der Bundesliga den vollen Terminplan im Profifußball kritisiert - vor allem für Spieler mit internationalen Einsätzen. «60 bis 70 Pflichtspiele in einer Saison ist absoluter Wahnsinn», sagte Streich.

Freiburgs Trainer Christian Streich hat sich kritisch über den Terminkalender der Spieler geäußert. © Tom Weller/dpa

Das habe man auch an Nationalspieler Matthias Ginter gesehen, dessen Rückkehr von Borussia Mönchengladbach zu seinem Ausbildungsverein Freiburg zur neuen Saison am Mittwoch bekanntgegeben wurde. In der letzten Zeit habe man «gemerkt, dass er müde war, dass ihm einiges schwer fiel», sagte der SC-Coach über den 28-Jährigen. «Wir müssen schauen, dass er wieder in die Frische kommt, mental und körperlich.»

Streich freut sich «wahnsinnig» über die Rückkehr Ginters, sieht ihn aber nicht als Eins-zu-eins-Ersatz für Nico Schlotterbeck, der nach der Saison zu Borussia Dortmund wechselt. Der eine sei Links-, der andere Rechtsfuß, zudem seien sie sehr unterschiedliche Typen.

«Nico ist ein aufgeweckter, fröhlicher Mensch, er hat uns sehr gut getan», erklärte der Trainer. Er sei sicher, dass Schlotterbeck sich in den letzten Spielen «zerreißen wird, dass wir den maximalen Erfolg haben». Freiburg liegt als Tabellenvierter vor dem Spiel gegen Union Berlin am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Champions-League-Kurs.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Favoritenrolle bis TV: Alles zum Wimbledon-Viertelfinale

Internet news & surftipps

Umfrage: Viele Deutsche greifen wieder zum Festnetz-Telefon

Tv & kino

Neuer Kinofilm: Elyas M'Barek trägt für neuen Film Klitoris-Hut

Games news

Featured: Xbox Game Pass – Titelübersicht: Alle verfügbaren Spiele im Juli 2022 in der Liste

Auto news

Baujahr 2014 bis 2022: So schneidet der Toyota Aygo II beim Tüv Report ab

Wohnen

Energiesparen: Was kann ich eigentlich mit 1 Kilowattstunde machen?

Games news

Featured: Atari wird 50: Spielesammlung mit 90 Titeln zum Jubiläum angekündigt

Das beste netz deutschlands

Online-Vertrag: Worauf Sie beim Kündigungsbutton achten sollten

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Transfer: Vorbereitung auf Europa: SC Freiburg holt Ginter zurück

1. bundesliga

Bundesliga: SC Freiburg holt Ginter als Schlotterbeck-Ersatz

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Schlotterbeck nach Dortmund: Kommt Ginter?

1. bundesliga

Transfers: Gladbachs Sportdirektor bestätigt: Ginter wechselt

1. bundesliga

Bundesliga: Freiburg kämpft im Saisonfinale auch mit sich selbst

1. bundesliga

Bundesliga: Ginter kritisiert Mönchengladbach: «Scherz», «Alibi-Angebot»

Regional baden württemberg

Bundesliga: Freiburgs Trainer Streich warnt vor Gladbach

1. bundesliga

26. Spieltag: Doppelpacker und «Gefühlsexplosion» - Freiburg oben dabei