Ex-Profi Broich ab Januar Leiter Methodik bei Hertha BSC

08.12.2021 Thomas Broich verstärkt ab dem 1. Januar 2022 die Nachwuchsabteilung von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Als Leiter Methodik wird der 40 Jahre alte Ex-Profi und TV-Experte die Akademie-Trainer unterstützen, teilte der Verein auf seiner Homepage mit.

Ex-Profi Thomas Broich heuert bei Hertha BSC an. Foto: Horst Galuschka/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Ex-Profi war bis zum Ende der vergangenen Saison als Coach der U15 bei Eintracht Frankfurt tätig. Seine Arbeit als TV-Experte wird der frühere Mittelfeldspieler nach Angaben des Vereins fortsetzen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

Australian Open: Nadal vor 21. Grand-Slam-Triumph - Endspiel gegen Medwedew

Internet news & surftipps

Kriminalität im Netz: Britische Behörde warnt vor russischen Cyberangriffen

Job & geld

BGH-Urteil für Mieter: Belege für Betriebskosten können im Einzelfall Kopien sein

People news

Beziehungen: Drew Barrymore und Luke Wilson führten offene Beziehung

People news

Familienplanung: Paris Hilton will Tochter London nennen

Auto news

Tüv untersucht vier Modelle: Elektroautos bei der HU: Durchwachsene Bilanz

Internet news & surftipps

Verbraucherschutz: Bundesnetzagentur stoppt Verkauf von Millionen Produkten

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Thomas Broich ab Januar Leiter Methodik bei Hertha BSC

Regional berlin & brandenburg

Zeitung: Hertha verliert Boss Carsten Schmidt

1. bundesliga

Bundesliga: Hertha BSC bestätigt Trennung von Geschäftsführer Schmidt

Regional berlin & brandenburg

Hertha verliert Schmidt: Gründe «ausschließlich privat»

Regional nordrhein westfalen

Handball: Minden beurlaubt Sportgeschäftsführer von Behren

1. bundesliga

Bundesliga: Kostic zu Bobic nach Berlin? «Das könnt ihr streichen»

Regional sachsen

RB-Vorstandschef: Konkrete Gespräche wegen Sportdirektor

1. bundesliga

Transfers: Wechsel perfekt: Gladbach angelt sich Hertha-Talent Netz