Erkrankter Kramer und Sommer nicht im Gladbacher Training

11.01.2022 Borussia Mönchengladbach muss um den Einsatz von Ex-Weltmeister Christoph Kramer gegen dessen früheren Club Bayer Leverkusen am Samstag bangen.

Mönchengladbachs Christoph Kramer rutscht auf dem Rasen aus. Foto: Federico Gambarini/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mittelfeldspieler konnte auch noch nicht trainieren. «Er ist leicht kränklich. Es ist aber kein Corona», sagte Fußball-Lehrer Adi Hütter nach der Einheit am Mittag. «Er ist noch nicht bei 100 Prozent. Schauen wir mal, wie es morgen ausschaut und dann müssen wir von Tag zu Tag denken.»

Gladbach spielt am Samstagabend (18.30 Uhr) gegen Leverkusen. Nicht gefährdet soll der Einsatz von Stammkeeper Yann Sommer sein, der ebenfalls am Dienstag fehlte. «Ich denke, dass es bis morgen, spätestens bis Donnerstag so ist, dass er wieder dabei sein kann», sagte Hütter zu Sommer, der beim 2:1 zum Rückrundenauftakt am vergangenen Freitag bei Bayern München einen Schlag auf das Becken abbekommen hatte.

Wahrscheinlich können gegen Leverkusen auch die Leistungsträger Denis Zakaria und Joe Scally nach überstandener Corona-Infektion wieder mitwirken. Beide sind wie auch Keanan Bennetts seit dieser Woche wieder im Training. «Bislang hat es bei ihnen keine Beschwerden gegeben. Sie haben signalisiert, dass es ihnen gut geht», berichtete der Borussen-Coach.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Wie 2019: Collins im Halbfinale der Australian Open

Reise

Renaissance des Schlafwagens: So gibt's günstige Nachtzug-Tickets

Das beste netz deutschlands

Stiftung Warentest: WLAN-Boxen kämpfen mit Klang und Datenschutz

Testberichte

Studie mit Potential: Porsches Vision für die Zukunft: Eine Rennfahrt im Mission R

Tv & kino

Realverfilmung: Disney reagiert auf Dinklages Kritik an «Snow White»-Remake

People news

Hotelerbin: US-Model Nicky Hilton erwartet ihr drittes Kind

Internet news & surftipps

Softwarekonzern: Microsofts Cloud-Geschäft wächst weiter schnell

People news

64. Geburtstag: Ellen DeGeneres: Zweimal zum Star gekämpft

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Trotz schwieriger Ausgangslage: Gladbach selbstbewusst

1. bundesliga

Bundesliga: Gladbach-Coach Hütter will Spieler nicht vom Reisen abhalten

1. bundesliga

Bundesliga: Weitere Corona-Fälle: Gladbacher Scally und Doucouré positiv

1. bundesliga

19. Spieltag: Leverkusen nach Sieg gegen Gladbach Dritter

1. bundesliga

Bundesliga-Rückrundenstart: Eberl: Bayern möchten nach Corona-Fällen Spiel absetzen

Regional nordrhein westfalen

Gladbach 1:2 gegen Leverkusen: Sommer hält zwei Elfmeter

Dfb pokal

DFB-Pokal: Gladbach ohne Kramer und Beyer - Ginter-Einsatz möglich

1. bundesliga

Bundesliga: Schwere Zeiten für Borussen-Coach Hütter