Eintracht-Coach Glasner: «Totaler Fokus auf die Bundesliga»

Für Eintracht Frankfurts Trainer Oliver Glasner zählt nach der Supercup-Niederlage gegen Real Madrid (0:2) nun erstmal nur die Fußball-Bundesliga.
Ist voll fokussiert auf die Bundesliga: Eintracht-Coach Oliver Glasner. © Arne Dedert/dpa

«Der Supercup war der endgültige Abschluss der letztjährigen Europareise», sagte der Österreicher vor der Auswärtspartie am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Hertha BSC. «Jetzt liegt der totale Fokus auf der Bundesliga.»

Nichts sagen wollte der Coach zu einer Neuverpflichtung für den zu Juventus Turin gewechselten Eintracht-Star Filip Kostic. Im Gespräch ist der Norweger Ola Solbakken, der allerdings an einer Schulterverletzung laboriert. Dagegen sollen die Frankfurter vor der Verpflichtung von Linksverteidiger Luca Pellegrini stehen. Der 26-jährige Profi könnte im Zuge des Kostic-Wechsels von Juventus an die Eintracht ausgeliehen werden.

Positionswechsel angekündigt

Wegen der kurzen Zeit nach dem Supercup-Spiel am Mittwoch in Helsinki kündigte er eine Rotation auf einigen Positionen an. «Es kann durchaus sein, dass der eine oder andere Neue in der Startelf steht, weil sie es sich verdient hätten und nach ihren Einwechslungen überzeugt haben», sagte Glasner. So dürfte Ex-Weltmeister Mario Götze, der gegen Real nur eingewechselt wurde, in die Startelf rücken.

Auch im Sturm könnte es eine Veränderung geben. Für Rafael Borré wären die Neuzugänge Lucas Alario oder Randal Kolo Muani Alternativen. Fehlen werden die Langzeitverletzten Aurélio Buta und Jérôme Onguéné. «Alle anderen sind fit und einsatzfähig», so Glasner.

© dpa
Weitere News
Top News
People news
Filmdreh: Alec Baldwin einigt sich mit Familie getöteter Kamerafrau
Fußball news
Champions League: BVB bereit für die Bayern: Lockerer Sieg in Sevilla
Tv & kino
Neu im Kino: «The Woman King»: Schwarze Frauenpower mit Viola Davis
Tv & kino
Mit 91 Jahren : Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase gestorben
Internet news & surftipps
Social Media: Überraschende Wende: Elon Musk will Twitter nun doch kaufen
Internet news & surftipps
E-Commerce: Auch Onlinehandel leidet unter schlechter Konsumstimmung
Job & geld
Antrag rechtzeitig stellen: Einmaliger Bedarf: Hilfe bei Heizkostennachzahlung
Das beste netz deutschlands
Apples Sound of Silence: Die Airpods Pro 2 im Test
Empfehlungen der Redaktion
Regional hessen
Fußball: Eintracht will ersten Sieg bei Hertha BSC
Regional hessen
Bundesliga: Trainingsstart der Eintracht: Götze direkt im Blickpunkt
1. bundesliga
Eintracht Frankfurt: Lob für Abwanderer Kostic - Glasner muss Lücke schließen
Regional hessen
Fußball: Viel Lob für Kostic - Glasner muss große Lücke schließen
1. bundesliga
Bundesliga-Auftakt: Bayern zunächst ohne de Ligt - Eintracht mit Rode
Regional hessen
Fußball: Eintracht-Coach: «Sehr zufrieden» mit Götze-Kurzdebüt
Regional berlin & brandenburg
Bundesliga: Remis gegen Trend: Hertha und Eintracht schöpfen Hoffnung
Regional hessen
Bundesliga: Kostic verabschiedet sich: Eintracht-Interesse an Pellegrini