De Ligt bei Bayern eingetroffen - Süles Rückennummer

Neuzugang Matthijs de Ligt ist beim Team des FC Bayern München in den USA eingetroffen.
Matthijs de Ligt (l) lächelt beim Verlassen der Bayern-Geschäftsstelle aus dem Fenster eines Autos. © Mladen Lackovic/dpa

Der 22 Jahre alte Innenverteidiger landete in der deutschen Nacht zum Mittwoch in Washington und fuhr dann weiter in das Mannschaftshotel des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Wann er das erste Mal mit den neuen Kollegen auf dem Trainingsplatz steht, war zunächst offen. Am Mittwochabend (Ortszeit) bestreiten die Münchner ihr erstes Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gegen D.C. United aus der Major League Soccer.

De Ligt bekommt bei den Bayern das Trikot mit der Rückennummer vier. Bis zur vergangenen Saison spielte Innenverteidiger Niklas Süle mit dieser Nummer, er ist aber zu Borussia Dortmund gewechselt. Wie die Münchner mitteilten, hat de Ligt «die Zahl unter den freien Optionen» ausgewählt.

Der neue Stürmer Sadio Mané (FC Liverpool) trägt die Rückennummer 17, Außenverteidiger Noussair Mazraoui die 40 und Ryan Gravenberch die 38 (beide Ajax Amsterdam).

Die Bayern hatten die Verpflichtung von de Ligt zuvor am Dienstag bekanntgegeben, der Abwehrspieler von Juventus Turin kostet mindestens 67 Millionen Euro Ablöse.

© dpa
Weitere News
Top News
Musik news
Boss 'n' Soul: Bruce Springsteen verneigt sich vor der schwarzen Musik
Fußball news
Bundesliga: Bayern-Coach Nagelsmann blickt auf «Pay Day»
Musik news
Abschied: «Gangsta's Paradise»-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben
People news
Auszeichnungen: Vergabe Literaturnobelpreis: Ukraine, Rushdie, Überraschung?
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Das beste netz deutschlands
Featured: iPhone 14 (Pro): So nutzt Du den Action Modus für die Kamera
Handy ratgeber & tests
Featured: Welches iPad für die Uni? Das solltest Du beim Kauf beachten
Job & geld
Urteil: Steuerfahnder dürfen nicht immer unangekündigt aufkreuzen
Empfehlungen der Redaktion
Regional bayern
Transferbemühungen: Matthäus über Bayern: Wundere mich, woher das Geld kommt
Regional bayern
Fußball: Bayern gewinnen ersten Test 6:2: Mané und De Ligt treffen
1. bundesliga
FC Bayern München: Matthäus: Wundere mich, woher plötzlich das Geld kommt
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: Titelkampf: Kehl hofft auf Mithilfe der Liga
Regional bayern
Bundesliga: FC Bayern verlängert mit Sportvorstand Salihamidžić bis 2026
Regional bayern
Fußball: Kahn lässt Interesse an Talent Tel erkennen: Mehr Transfers
Regional bayern
Fußball: Münchner Transfersommer: «Es ist viel los»
1. bundesliga
Bundesliga: Spannenderer Titelkampf: Kehl hofft auf Mithilfe der Liga