Bayern-Chef Kahn: Sollte keine Denkverbote geben

Bayern Münchens Vorstandschef Oliver Kahn hat bekräftigt, dass es im deutschen Fußball auch mit Blick auf das Thema Meisterschaftsplayoffs keine Denkverbote geben sollte.
Bayern-Chef Oliver Kahn hatte im Februar gesagt, dass er es spannend findet, über neue Modelle wie Playoffs für die Bundesliga nachzudenken. © Enrique Huaiquil/dpa

«Wenn mir etwas Sorgen bereitet: Wir nehmen es als gottgegeben hin, dass Fußball immer der Nummer-eins-Zuschauersport ist. Wenn man aber sieht, wie jüngere Generationen Sport konsumieren und wie viele andere Optionen sie haben, muss man das ernst nehmen», sagte Kahn im Interview der «Sport Bild».

Die Jüngeren würden nicht mehr «nur Fußball» schauen. Für das NFL-Spiel in der Münchner Allianz-Arena am 13. November zwischen den Tampa Bay Buccaneers mit Football-Superstar Tom Brady und den Seattle Seahawks «hätten wir eine Million Karten verkaufen können. Das sind Entwicklungen, die wir nicht einfach ignorieren können. Mir ging es darum, darauf aufmerksam zu machen. Wir dürfen nicht vergessen, den Nachwuchs weiterhin für den Fußball zu begeistern, daher müssen wir für alle Möglichkeiten offenbleiben», meinte der frühere Weltklassetorhüter und Nationalspieler (53). Grundsätzlich musste man bei allen Gedankenspielen aber immer das Interesse aller Fans ins Zentrum stellen.

Kahn hatte im Februar dem «Kicker» gesagt, dass er es spannend findet, über neue Modelle wie Playoffs für die Bundesliga nachzudenken: «Ein Modus in der Bundesliga mit Halbfinals und Finale würde Spannung für die Fans bedeuten. Es macht also Sinn, so einen Gedanken durchzuspielen. Wir beim FC Bayern sind für neue Ideen immer offen.»

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Sieg gegen Uruguay: Ronaldo und Portugal jubeln über WM-Achtelfinale
Internet news & surftipps
Telekommunikation: Handynetz-Betreibern droht Sanktion wegen «weißer Flecken»
Job & geld
Einbürgerung: Acht Schritte zur deutschen Staatsbürgerschaft
Internet news & surftipps
Soziale Medien: Musk greift Apple mit Tweet-Serie an
Musik news
Welt-Tournee: The Weeknd kommt im Sommer nach Deutschland
Musik news
Musik: Ute Freudenberg mit letzter Tour und letztem Album
Das beste netz deutschlands
Messenger-Trick: So geht es: Whatsapp-Chat ohne Telefonbucheintrag
Tv & kino
Featured: Fall – Fear Reaches New Heights | Filmkritik: Hochmut kommt vor dem…
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
American Football: Brady fasziniert von Münchner NFL-Show: «Mehr geht nicht»
Sport news
NFL: Brady nach Sieg in München: «Paar Bier werden es schon sein»
Regional bayern
American Football: Vollmer: In Deutschland erst am Anfang der Entwicklung
Regional bayern
NFL: Buccaneers und Seahawks mit erstem Spiel in Deutschland
Regional bayern
American Football: NFL-Spiel: Umbauarbeiten in Allianz Arena gestartet
Sport news
American Football: Vor München: Brady weiß noch, wie man NFL-Spiele gewinnt
Sport news
American Football: NFL-Spiel in München: Superstar Brady bereut Comeback nicht
Regional bayern
American Football: Johnson: NFL in München ist «Sieg der deutschen Community»