Ausraster von Torjäger Haaland sorgt für Aufregung

09.01.2022 Borussia Dortmunds Torjäger Erling Haaland hat mit unflätigen Gesten in der Endphase des Fußball-Bundesligaspiels bei Eintracht Frankfurt (3:2) für Aufregung gesorgt.

Dortmunds Erling Haaland (l) legte sich mit mit zwei Gegenspielern an. Foto: Arne Dedert/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach dem Tor zum 2:2 von BVB-Profi Jude Bellingham (87.) wollte er den Ball aus dem Netz holen - und wurde dabei von Gegenspieler Martin Hinteregger geschubst. Daraufhin beschimpft Haaland den Österreicher mit «F... you idiot! F...ing idiot!». Beide Spieler wurden von Schiedsrichter Robert Schröder mit der Gelben Karte verwarnt.

Trainer Rose hält sich bedeckt

«Da war nicht nur Erling dran beteiligt, da standen mehrere Menschen, die etwas zu sagen hatten. Es war ein emotionales Spiel», sagte BVB-Trainer Marco Rose nach der Partie zu der Szene. «Ich war nicht live dabei und will nicht sagen, wer Schuld hat oder nicht.» Alle seien unversehrt davon gekommen. «Keiner hat eine Rote Karte bekommen. Das freut mich besonders für Erling», meinte er.

In der Nachspielzeit legte sich Haaland auch noch mit Frankfurts Doppeltorschütze Rafael Borré an. Nachdem er von ihm mehrmals getreten worden war, stellte sich der 21-jährige Norweger vor Borré auf, schlug erst mit Fäusten auf seine Brust und griff sich dann zwischen die Beine.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Reise

Juni, Juli und August: Was bringen die 9-Euro-Monatstickets im Nahverkehr?

Fußball news

Fußball: Jubel-Party in Weiß: Eintracht gewinnt Europa-League-Finale

People news

Altkönig: Juan Carlos trifft erst am Abend in Spanien ein

Auto news

Elektrischer Vision Scénic: Studie: Renault zeigt Ausblick auf Scénic-Nachfolger

Internet news & surftipps

Elektronik: Barrierefreiheit: Neue Bedienungshilfen für Smartphones

People news

Nachwuchs: Nick Jonas schwärmt: Töchterchen «ist einfach unglaublich»

Das beste netz deutschlands

Rentenversicherung: DRV warnt vor neuer Betrugsmasche per Anruf

People news

Gleichberechtigung: Prominente Unterstützung für Kebekus' Frauenmusikfestival

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Ausraster von Haaland sorgt für Aufregung in Frankfurt

1. bundesliga

BVB-Sieg in Frankfurt: Rose fordert nach Aufholjagd Nachhaltigkeit

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: BVB patzt in Köln: Wieder sechs Punkte Rückstand auf Bayern

1. bundesliga

27. Spieltag: BVB patzt in Köln: Sechs Punkte Rückstand auf die Bayern

Fußball news

BVB-Torjäger: Paris Saint-Germain intensiviert Werben um Haaland

Regional hamburg & schleswig holstein

Coach Rose moniert Auftritt beim Pokal-K.o. bei St. Pauli

1. bundesliga

32. Spieltag: Dortmund vergrault seine Fans - Bochum tanzt in den Mai

Regional niedersachsen & bremen

Rose will mit Pongracic sprechen: «Schweigen manchmal Gold»