Werder sucht weiter für «alle Mannschaftsteile»

19.05.2022 Bundesliga-Rückkehrer Werder Bremen sucht nach der Verpflichtung des Innenverteidigers Amos Pieper von Arminia Bielefeld weitere neue Spieler für die nächste Saison.

Ist weiter auf Spielersuche: Werder-Coach Ole Werner. © Carmen Jaspersen/dpa

«Es ist so, dass wir in allen Mannschaftsteilen mit Ausnahme der Torhüterposition aktuell gucken und uns umschauen, welche Möglichkeiten sich für uns ergeben», sagte Fußball-Trainer Ole Werner am Donnerstag in einer digitalen Medienrunde. «Wir haben ein gewisses Gerüst an Spielern, die den Verein kennen, die die Liga kennen und die auch die Qualität in der Ersten Liga schon nachgewiesen haben. Trotzdem hältst du in allen Mannschaftsteilen nach Verstärkungen Ausschau, die auch Verstärkungen sind. Insofern haben wir schon ein bisschen Arbeit vor uns.»

Der 24 Jahre alte Abwehrspieler Pieper hatte sich am Vortag trotz anderer Angebote für einen Wechsel nach Bremen entschieden. Dieser Transfer bedeutet nach Angaben von Werner jedoch nicht, dass eine Vertragsverlängerung mit den erfahrenen Innenverteidigern Milos Veljkovic und Ömer Toprak damit vom Tisch ist. «Amos ist vollkommen losgelöst von allen genannten Namen zu sehen», sagte der Trainer. «Wir haben durchaus vor, auch in der nächsten Saison die Option zu haben, mit einer Dreierkette zu spielen. Dazu brauchst du zumindest in meiner Vorstellung fünf Innenverteidiger, die das spielen können.»

Gespräche mit Toprak

Noch in dieser Woche wollen die Bremer mit ihrem Kapitän Toprak über eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages reden. «Von beiden Seiten war der klare Wunsch, nach der Saison zu sprechen. Wir wollten erstmal gucken, dass wir unsere Ziele erreichen und uns dann im Laufe dieser Woche zusammensetzen. Das wird jetzt passieren», sagte Werner. «Es ist klar, dass Ömer einfach eine gewisse Historie hat, was Verletzungen angeht. Es ist aber auch klar, dass er trotzdem eine ganz wichtige Rolle gespielt hat, wenn er zur Verfügung stand. Ömer hat gezeigt, wie wichtig er für uns ist. Jetzt geht es darum, das auch für die neue Saison zu bewerten.»

© dpa

Weitere News

Top News

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» räumt beim Deutschen Filmpreis ab

Sport news

Deutsche Meisterschaften: Vierter Stabhochsprung-Titel für Bo Kanda Lita Baehre

People news

Deutscher Filmpreis: Matthias Schweighöfer: Trinke keinen Alkohol mehr

People news

Schauspieler: Kostja Ullmann spart Energie: Sitze rum und tue nichts

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Empfehlungen der Redaktion

1. bundesliga

Bundesliga: Abwehrspieler Veljkovic verlängert Vertrag mit Werder Bremen

Regional bayern

Liga-Rückkehr: Werders wilde Aufstiegsparty: «Wer schläft, den wecke ich»

1. bundesliga

Bundesliga: Werder will auch in der Bundesliga mutig sein

Regional niedersachsen & bremen

2. Bundesliga: Werner trotz Rückschlags: «Ich habe eine super Truppe»

1. bundesliga

Transfers: Abwehrspieler Pieper wechselt von Bielefeld nach Bremen

1. bundesliga

2. Bundesliga: Werder wieder mit Ducksch und Bittencourt

Regional niedersachsen & bremen

Bundesliga: Werder Bremen will mutig sein: Warten auf Neuzugänge

1. bundesliga

Bundesliga: Bremer Personalnot wird größer: Torjäger Ducksch hat Corona