Auch Ouwejan fehlt Schalke nach Knieverletzung

Der FC Schalke 04 muss in den nächsten Partien in der Fußball-Bundesliga auf Linksverteidiger Thomas Ouwejan verzichten.
Verletzte sich im Spiel gegen Freiburg: Schalkes Thomas Ouwejan. © David Inderlied/dpa

Der Niederländer hat sich nach Vereinsangaben in der Partie gegen den SC Freiburg (0:2) eine Innenbandverletzung am linken Knie zugezogen und kann in den noch ausstehenden drei Bundesligaspielen in diesem Jahr nicht mehr zum Einsatz kommen.

Ouwejan ist der nächste Abwehrspieler, mit dem der Revierclub vorerst nicht planen kann. Bis zum Jahresende stehen auch die Innenverteidiger Leo Greiml (Meniskus-Operation), Marcin Kaminski (Schnittwunde an der Wade), Ibrahima Cissé (Muskelverletzung) und Sepp van den Berg (Bänderverletzung) nicht mehr zur Verfügung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
19. Spieltag: West-Duell auf bescheidenem Niveau: Schalke 0:0 in Gladbach
People news
Theater: Regisseur Flimm gestorben - Scholz würdigt Zuversicht
Musik news
Schlagerstar: Ikke Hüftgold fährt mit zum deutschen ESC-Vorentscheid
Musik news
The Candle And The Flame: Familienprojekt: Robert Forster meldet sich zurück
Das beste netz deutschlands
Featured: MacBook Pro 2024: Das ist zum neuen Modell bekannt
Handy ratgeber & tests
Featured: Galaxy S23 vs. iPhone 14: Die Top-Handys 2023 im Vergleich
Das beste netz deutschlands
Featured: BreatheSmart: So können WLAN-Router Atmung überwachen
Reise
Reisenews: Great Lakes mit dem Boot, Aborigines und Bahnvisionen