Abwehrspieler Gulde verlängert beim SC Freiburg

02.08.2021 Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Innenverteidiger Manuel Gulde verlängert. Wie lange der neue Kontrakt des 30-Jährigen gültig ist, teilte der Fußball-Bundesligist wie üblich nicht mit.

Hat seinen Vertrag beim SC Freiburg verlängert: Manuel Gulde. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Manuel hat in den vergangenen Jahren überzeugende Leistungen gebracht und ist mit seiner Verteidigungshaltung und Agilität eine Stütze in unserem Defensivverbund», sagte Sportvorstand Jochen Saier. Gulde war 2016 vom Karlsruher SC nach Freiburg gewechselt. Seitdem bestritt er 104 Pflichtspiele für die Breisgauer.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Apple mit Rekord-Weihnachtsquartal trotz Chip-Knappheit

Sport news

dpa-Interview: Pechstein: «Das ist schon irgendwie ein geiles Gefühl»

Musik news

Nie wieder Krieg: Tocotronic: Verwerfungen und Neubeginn

Auto news

Urteil: Reparatur dauert lange: Zahlt Versicherung Nutzungsausfall?

Wohnen

Wintereinbruch: Wissen Sie, wie viel Schnee Ihr Dach trägt?

People news

Musiker: «Aloha heja he»: Achim Reichel wird 78

Internet news & surftipps

Rechtsstreit: Mit Pseudonym auf Facebook? Für Altfälle rechtens

People news

Hauptstadt: Straße in Kanada soll nach Ryan Reynolds benannt werden

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Neuzugang Eggestein im Heimspiel gegen Dortmund im Kader

1. bundesliga

Bundesliga: SC Freiburg verlängert Vertrag von Sturmtalent Schade

1. bundesliga

Bundesliga: Freiburg verlängert mit Mittelfeldprofi Woo-Yeong Jeong

1. bundesliga

Transfermarkt: SC Freiburg gibt Santamaria an Stade Rennes ab

1. bundesliga

Transfermarkt: Bericht: Eggestein soll beim SC Freiburg Santamaria ersetzen

Regional baden württemberg

Freiburgs Sportchef setzt weiter auf Streich

Regional baden württemberg

Respekt vor den großen Kerlen: Streich warnt vor Bielefeld

Regional baden württemberg

VfB-Sportdirektor Mislintat: Freiburg «absolutes Vorbild»