05-Coach Svensson über Stach: «Nicht so, wie ich ihn kenne»

Rund drei Monate vor der Fußball-WM in Katar muss sich der Mainzer Nationalspieler Anton Stach noch deutlich steigern.
Will mit dem DFB-Team zur WM nach Katar: Mainz-Profi Anton Stach. © Robert Michael/dpa

Nach dem 0:0 gegen Union Berlin sagte 05-Trainer Bo Svensson offen: «Ich fand nicht, dass Anton ein gutes Spiel gemacht hat. Ich glaube, das sieht er auch selbst. Nicht nur mit dem Ball, auch gegen den Ball. Das ist nicht so, wie ich ihn kenne.» Der 23 Jahre alte Stach spielte bei dem torlosen Remis als offensiver Mittelfeldspieler, ließ aber Torgefahr und Impulse nach vorne weitgehend vermissen.

«Spieler haben gute und schlechte Phasen. Dass er über ein Riesenpotenzial verfügt, ist klar. Er wird wieder kommen, da mache ich mir gar keine Sorgen», erklärte Svensson. Stach gilt im Mittelfeld als einer der WM-Kandidaten für Bundestrainer Hansi Flick. Der Mainzer hatte im DFB-Trikot im März debütiert und war im Juni ein weiteres Mal eingewechselt worden.

© dpa
Weitere News
Top News
Formel 1
Formel 1: Verstappen vor nächstem Titel: «Ich spüre keinen Druck»
Internet news & surftipps
Cyberkriminalität: BSI warnt vor Sicherheitslücke in Microsoft Exchange
People news
Abschied: Ferfried Prinz von Hohenzollern ist tot
Handy ratgeber & tests
Featured: Smarter Garten: Pflanzen-Apps und clevere Technik vereinfachen die Gartenarbeit
Wohnen
Hydraulischer Abgleich : Nicht umlegbar: Kosten für Heizungsoptimierung
Musik news
Offizielle Deutsche Charts: Kraftklub stärker als Alphaville im Ranking
Internet news & surftipps
Spiele: Google stellt Games-Streamingdienst Stadia ein
Tv & kino
Featured: Der Denver-Clan Staffel 6: Wie geht es mit den Carringtons bei Netflix weiter?
Empfehlungen der Redaktion
Regional rheinland pfalz & saarland
Fußball: «Nicht so, wie ich ihn kenne»: Kritik an WM-Kandidat Stach
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft: DFB-Neuling Stach über Nominierung: Zweimal falsch abgebogen
1. bundesliga
Bundesliga: Extralob für Mainzer Neu-Nationalspieler Stach
Regional nordrhein westfalen
Bundesliga: Gladbach-Zugänge und Stindl auf der Bank, Mainz ohne Stach
1. bundesliga
Nachholspiel 25. Spieltag: Witsel rettet BVB: Mühevoller Sieg beim FSV Mainz 05
1. bundesliga
29. Spieltag: Kilians Siegtor gegen Mainz kostet Baumgart Mannschaftsessen
1. bundesliga
Nationalmannschaft: «Passt doch, oder?» Extralob für Mainzer Stach
Nationalmannschaft
DFB-Team: Kimmichs Schattenmann: Weigl darf bei Flick vorspielen