Hummels voller Tatendrang: «Ich habe mir viel vorgenommen»

30.06.2022 Mats Hummels hat sich viel vorgenommen für die neue Saison mit Borussia Dortmund.

Mats Hummels (r) beim Training im Gespräch mit BVB-Trainer Edin Terzic. © Bernd Thissen/dpa

«Ich hatte bislang eine sehr gute Vorbereitung bedingt dadurch, dass ich die letzten fünf Wochen ausgefallen bin in der vergangenen Saison. Dadurch hatte ich Zeit, den Kopf frei zu bekommen», sagte der Fußball-Weltmeister von 2014. Der 33-Jährige hatte sich eine Muskelverletzung zugezogen und konnte sich in der Reha daher optimal für die neue Spielzeit rüsten. «Ich gehe fit wie selten in die Vorbereitung», sagte Hummels nach dem ersten öffentlichen Training.

«Natürlich habe ich mir viel vorgenommen, weil ich nicht zufrieden war mit meiner letzten Saison», sagte der BVB-Abwehrchef. Das soll in der neuen Saison besser werden, auch wenn er mittlerweile der Senior im Team ist. Hummels weiß um seine Rolle. «Ich muss einer sein, der vorangeht - im Training, aber vor allem auch im Spiel», sagte Hummels.

Glücklich mit Transfers

Mit den Neuverpflichtungen könne man zudem sehr zufrieden sein. «Wir können sehr glücklich sein, mit dem was auf dem Transfermarkt passiert ist. Auch wenn wir davon im Training noch nicht so viel gesehen haben, weil wir mit Ach und Krach gerade mal eine Handvoll Profis dabei hatten.»

Am meisten freut sich der ehemalige Nationalspieler auf die Fans. Nach dem Auftakttraining am Mittwoch hat er mehr als eine halbe Stunde lang geduldig jeden Autogrammwunsch erfüllt. «Es macht doch ohne Fans keinen Spaß. Gerade wir in Dortmund sind doch da sehr verwöhnt. Es ist schön zu sehen, dass die Leute wieder Lust haben nach diesen zwei Jahren, in denen die Stadien leer waren», sagte Hummels.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

European Championships: Starke Nerven nach schwachem Start: Zeidler auf Kurs

Tv & kino

Featured: Locke & Key Staffel 4: So könnte es mit dem Schlüsseluniversum weitergehen

Familie

Kindeswohlgefährdung: Misshandlung in der Familie: Zahl der Fälle bleibt hoch

People news

Theater: Katharina Thalbach: Männerrollen zu spielen völlig normal

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 und Watch5 Pro: Das steckt in Samsungs neuen Wearables

Das beste netz deutschlands

Featured: Schutz vor Blitzschäden: So kannst Du Deine Technik bei Gewitter schützen

Musik news

Musikbranche: Audiostreaming legt weiter zu - Vinyl-Trend hält an

Internet news & surftipps

Mobilität: Google: spritsparende Routen auch in deutscher Karten-App

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: Warmer Empfang mit Applaus für BVB-Neuzugänge

1. bundesliga

Borussia Dortmund: Terzic zurück auf dem Platz: «War ein ganz besonderer Tag»

1. bundesliga

Bundesliga: BVB-Zugang Süle hofft auf «verschworenen Haufen»

Nationalmannschaft

Nationalmannschaft: Gündogan will nach WM über DFB-Karriere entscheiden

Regional baden württemberg

Bundesliga: «So muss das»: Traumstart für Freiburgs Neue um Gregoritsch

Regional nordrhein westfalen

Bundesliga: BVB-Trainingsauftakt: Terzic freundlich empfangen

Fußball news

Englischer Nationalspieler: Sancho dankbar für Chance beim BVB: «Leistung gebracht»

1. bundesliga

Borussia Dortmund: Wirbel um Roses Zukunft: Ihr versucht «irgendwas zu zaubern»