Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bayern bleiben an Bayer dran: 3:1 in Mainz

Nach Siegen von Leverkusen und Stuttgart ist der FC Bayern in Mainz gefordert. Das Team von Trainer Thomas Tuchel gibt die passende Antwort.
1. FSV Mainz 05 - FC Bayern München
Münchens Harry Kane (M) sorgt mit seinem 2:0 für die Entscheidung. © Arne Dedert/dpa

Die Bayern-Profis feierten zufrieden, aber nicht ausgelassen mit den mitgereisten Fans. Nach schwierigen Tagen mit der Aufregung und Kritik rund um Noussair Mazraoui gewann das Münchner Team von Trainer Thomas Tuchel mit 3:1 (2:1) beim FSV Mainz 05 und verteidigte in der Fußball-Bundesliga mit 20 Punkten Platz drei hinter Bayer Leverkusen (22), dem VfB Stuttgart (21) und vor Borussia Dortmund (20).

«Wir freuen uns, dass wir hier gewonnen haben. Es war in den letzten Jahren immer ein schwieriges Spiel», sagte Torwart Sven Ulreich bei Sky. Kingsley Coman (11.), Harry Kane (16.) und Leon Goretzka (59.) trafen für den Rekordmeister. Anthony Caci (43.) hatte den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielt.

Mazaroui nicht im Kader

Mazraoui fehlte angeschlagen im Kader, am Freitag hatten die Bayern mitgeteilt, dass der Marokkaner nach dessen pro-palästinensischem Social-Media-Beitrag im Team bleibt. Bayerns israelischer Torwart Daniel Peretz hatte während der Schweigeminute für die Opfer des Hamas-Angriffs auf Israel kurz vor dem Anpfiff Tränen in den Augen.

Nach dem Anstoß sahen die 33 305 Zuschauer eine unterhaltsame Partie, die auch das Spiel von FSV-Trainer Bo Svensson gegen dessen Ex-Coach Tuchel war. Die Bayern beendeten mit dem Erfolg eine Serie von zuletzt drei Niederlagen bei den Rheinhessen, die seit ihrem letzten Liga-Sieg gegen die Münchner im April immer tiefer in die Krise gerutscht sind. Der insgesamt 25. Erfolg der Bayern in Mainz dürfte Rückenwind für das Champions-League-Spiel am Dienstag (18.45 Uhr) bei Galatasaray Istanbul geben.

Kane trifft erneut

Die Mainzer drohten in der Anfangsphase von den schnellen Bayern-Stürmern förmlich überrannt zu werden. Schon in der elften Minute erzielte Coman nach einem präzisen Pass von Leroy Sané mit einem perfekten Schuss ins untere linke Eck die Führung. Kaum fünf Minuten später brauchte Kane nach einer Kopfball-Vorlage von Goretzka nur die Stirn hinhalten, um aus das 2:0 nachzulegen. Für den englischen Torjäger war es der neunte Treffer nach acht Spieltagen.

Die Gastgeber wirkten nach dem Fehlstart in die Saison weiterhin sehr fehleranfällig, hatten aber in der 13. Minute eine Großchance durch einen Kopfball von Jae-Sung Lee. Bayern-Torwart Ulreich konnte den Ball mit einer Glanzparade an den Pfosten lenken, von wo er wieder ins Spielfeld sprang. Trotzdem droht ihm in einer Woche gegen den SV Darmstadt 98 die Bank, da Nationaltorwart Manuel Neuer nach langer Verletzungspause vor seinem Comeback steht. Machtlos war Ulreich bei dem Anschlusstor der Mainzer durch Caci kurz vor der Pause.

Goretzka zur Entscheidung

Nach dem Wiederanpfiff war es Goretzka, der das 3:1 nach guter Vorarbeit von Jamal Musiala erzielte. Sein Einsatz war fraglich gewesen, weil er sich beim Länderspiel gegen Mexiko eine Fleischwunde am Knöchel zugezogen hatte. Auch Joshua Kimmich meldete sich nach einem grippalen Infekt mit Fieber wieder einsatzbereit.

Die Mainzer hatten danach noch Chancen - zumindest auf ein weiteres Tor. In der 69. Minute hatte der FC Bayern Glück, nicht ein Eigentor produziert zu haben. Nach einer Freistoßflanke kam es zu einem Missverständnis zwischen Kane und Abwehrchef Matthijs de Ligt, woraufhin der Ball knapp am rechten Pfosten vorbeiging.

© dpa ⁄ Andreas Schirmer, dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
American Conspiracy: The Octopus Murders: Die wahre Geschichte des Journalisten Danny Casolaro
Tv & kino
American Conspiracy: The Octopus Murders: Die wahre Geschichte des Journalisten Danny Casolaro
Lang Lang
Kultur
«Eine andere Seite von mir» - Neues Album von Lang Lang
Oliver Masucci
People news
Oliver Masucci hat vor großen Auftritten oft Alpträume
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Markus Haas
Internet news & surftipps
Mobilfunker O2 will Verlust von 1&1 mehr als wettmachen
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Max Eberl
Fußball news
Eberls Mahnung an Bayern-Stars: «Wer gibt Herz und Seele?»
Eltern mit Kind
Familie
Reif fürs große Bett: Wechsel sprachlich begleiten