Leverkusens Schick ist tschechischer Fußballer des Jahres

Bundesligaprofi Patrik Schick von Bayer Leverkusen ist zum zweiten Mal in Folge zum tschechischen Fußballer des Jahres gewählt worden.
Ist erneut zu Tschechiens Fußballer des Jahres gewählt worden: Leverkusens Patrik Schick. © Uwe Anspach/dpa

In einer Umfrage des nationalen Verbands FACR landete der Stürmer vor Mittelfeldspieler Antonin Barak, der derzeit von Hellas Verona an AC Florenz ausgeliehen ist. Die Ergebnisse wurden bei einem Galaabend in Prag vorgestellt.

Die Entscheidung obliegt einem Gremium, dem unter anderem Erstligatrainer, erfahrene Nationalspieler, Medienvertreter und Verbandsfunktionäre angehören. In der laufenden Bundesliga-Saison schoss Schick bei bisher 14 Einsätzen drei Tore.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Kunstvoller Comic: «Spider-Man: Across the Spider-Verse»
Fußball news
Rummenigge im Interview: «Werde nicht operativ eingreifen»
Tv & kino
Stefanie Reinsperger spielt die «Großstadtförsterin»
Familie
Tinder-Betrug: Finanzieller Ruin statt großer Liebe
Kultur
Goethe-Medaille für Filmmanager, Dramaturg und OFF-Biennale
Handy ratgeber & tests
Handy mit oder ohne Vertrag: Vergleich der Vorteile
Auto news
Talfahrt beim Dieselpreis beendet
Handy ratgeber & tests
Handys mit eSIM: Diese Top-Smartphones unterstützen das Feature