Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwickau verliert bei Aufsteiger Solingen 23:35

Die Handballerinnen des BSV Sachsen Zwickau sind nach der zweiten Niederlage im zweiten Saisonspiel vorerst Tabellenletzter in der Bundesliga. Das Team aus Sachsen verlor am Samstag sein Gastspiel beim Aufsteiger HSV Solingen-Gräfrath mit 23:35 (14:20). Bereits in der ersten Runde des DHB-Pokals hatte der BSV gegen den Neuling mit 24:26 (10:12) den Kürzeren gezogen. Den größten Anteil am ersten Bundesligasieg der Solingerinnen hatten Paulina Uscinowicz, Zoe Stens (je 7) und Pia Adams (7/3). Ema Hrvatin (10/2) und Rita Lakatos (6/1) erzielten die meisten Tore für Zwickau.
Handball
Ein Spielball liegt auf einem Handballfeld. © Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die Gäste konnten die Partie nur in den ersten zehn Minuten offen gestalten. Mit einem 5:1-Lauf zog der HSV von 6:6 (11.) binnen fünf Minuten auf 11:7 davon und lag in der 23. Minute bereits mit 16:9 vorn. Die Zwickauerinnen kämpften sich kurz nach dem Seitenwechsel noch einmal auf 16:20 (32.) heran, doch mit einem erneuten Zwischenspurt auf 26:17 (41.) hatten die Gastgeberinnen den Widerstand des Kontrahenten endgültig gebrochen. Die Zwickauerinnen verzweifelten außerdem an der starken Solinger Schlussfrau Katja Grewe (16 Paraden).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Matthias Glasner
Tv & kino
«Sterben» zweimal erfolgreich bei Berlinale-Jurys
Schaffrath und Anthonyo
People news
Michaela Schaffrath ist stolz auf alle Bereiche ihres Lebens
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Anflug von Emotionen bei Alonso: «Macht mich schon stolz»
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt