Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weiterer Schritt für neues Kali-Bergwerk in Nordthüringen

Der Bergbauentwickler Südharz Kali GmbH treibt sein Projekt in Nordthüringen voran. Am Freitag seien die Unterlagen für die Raumverträglichkeitsprüfung beim Thüringer Landesverwaltungsamt in Weimar eingereicht worden, teilte das Unternehmen mit. Das sei ein grundlegender Schritt für das geplante Kali-Werk im Ohmgebirge, erklärte Geschäftsführerin Babette Winter. Bei der Erarbeitung der Unterlagen seien auch Hinweise aus der Region berücksichtigt worden.
Kali-Werk
Ein Mitarbeiter hält das gewonnene Düngemittel aus Kaliumchlorid in den Händen. © Stephan Schulz/dpa/ZB

Bei der Raumordnungsverträglichkeitsprüfung, für die in der Regel bis zu sechs Monate veranschlagt werden, würden verschiedene Interessen wie Umweltschutz, Wirtschaftsentwicklung und soziale Bedürfnisse abgewogen. Die Unterlagen würden durch das Landesverwaltungsamt einige Wochen nach Einreichung im Internet veröffentlicht. Sie würden auch in Papierform in den betroffenen Kommunen ausgelegt - dazu könnten Stellungnahmen abgegeben werden.

Die Kali Südharz GmbH sieht einen möglichen Standort für ein geplantes Bergwerk im Eichsfeld - bisher genannt wurde Bernterode. Der Ort gehört zur Gemeinde Breitenworbis und verfügt über einen Kali-Schacht, der in der Vergangenheit angelegt wurde.

Kali wird vor allem für die Herstellung von Düngemitteln gebraucht. Viele Orte in Nordthüringen haben eine lange Tradition im Kali-Bergbau, der nach der Wiedervereinigung vielfach stillgelegt wurde. Die Chance, dass die Tradition wiederbelebt wird, war nach erfolgreichen Probebohrungen der Südharz Kali GmbH gestiegen. Die Vorkommen im Thüringer Eichsfeld seien rentabel, hatte 2022 eine Studie im Auftrag des Unternehmens ergeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sandra Hüller
Tv & kino
«Anatomie eines Falls» mit Sandra Hüller großer César-Sieger
Andreas Desen
Tv & kino
Berlinale 2024: Wer gewinnt den Goldenen Bären?
Sharon Stone
People news
Sharon Stone: «Ich liebe die Gen Z»
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Xabi Alonso
Fußball news
Bayer-Coach Alonso «stolz» über Pflichtspiel-Rekord
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt