Schwerer Diebstahl in Supermarkt in Bad Sulza

04.08.2022 Unbekannte sind in einen Supermarkt in Bad Sulza (Landkreis Weimarer Land) eingebrochen und haben Bargeld gestohlen. Sie entwendeten zwischen 20.000 und 30.000 Euro aus einem Tresor, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Täter hebelten in der Nacht zu Mittwoch die Fenster des Supermarkts auf und gelangten so hinein. Neben dem Geld stahlen die Unbekannten auch zwei Kartons Zigaretten. Deren Wert ist den Angaben zufolge noch nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden beträgt knapp 3000 Euro. Die Täter verließen den Supermarkt auf demselben Weg wieder. Die Polizei ermittelt nun wegen besonders schwerem Diebstahl.

Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

1. bundesliga

Transfermarkt: «Kicker»: FC Augsburg an Mainzer Torwart Dahmen interessiert

Reise

Bis zu 14 Minuten: Mehr Zeit zum Umsteigen: Bahn will Fahrpläne anpassen

Internet news & surftipps

Wegen Streit mit Twitter: Musk verkauft so viele Tesla-Aktien wie noch nie

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

People news

Ex-Radprofi: Lance Armstrong hat geheiratet

Internet news & surftipps

US-Kryptobörse: Krypto-Crash brockt Coinbase Milliardenverlust ein

Musik news

Berlin: «Familie wieder zusammen»: Seeed mit Open-Air-Marathon

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Kreis Schmalkalden-Meiningen: Einbruch in Firma in Zella-Mehlis: Zwei Fahrzeuge gestohlen

Regional bayern

Coburg: 200 Kilogramm schwerer Tresor von Firmengelände gestohlen

Regional thüringen

Polizei: Diebe stehlen vier Autos: Wagen auf Rügen gefunden