Nach tödlichem Sturz soll Erdloch gefüllt werden

Nach dem tödlichen Sturz eines Mannes in ein plötzlich entstandenes Loch in seinem Garten empfehlen Thüringer Experten das Loch zu füllen. Um weitere Unfälle zu verhindern und den Graben als Hochwasserentlastung weiter nutzen zu können, soll es mit Erdbeton oder verdichtungsfähigem und raumbeständigen Material wie etwa lehmigem Schotter gefüllt werden, teilte das Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) am Mittwoch mit.
Ein Grundstück, auf dem ein Rasenmäher steht, ist mit einem Band der Feuerwehr abgesperrt. © Bodo Schackow/dpa/Archivbild

Ein 62 Jahre alter Mann war Anfang Juli am Rande der Kleinstadt Bad Sulza bei Weimar beim Rasenmähen in das sich plötzlich auftuende Loch gestürzt und gestorben.

Die Ursachenforschung dauere derweil an, hieß es. Dabei stehen dem Amt zufolge nun historische Unterlagen zur Salinentätigkeit im Vordergrund. Mithilfe einer Kamera waren in der vergangenen Woche mit einer Bohrlochkamera und einer Minidrohne Bilder im Inneren des Lochs gefertigt worden. «Die Auswertung der Aufnahmen bestätigte die Schätzung der Feuerwehr: Die Einbruchstelle hat einen Durchmesser von circa 1,5 Meter und ist circa 6 Meter tief», hieß es. Zudem sei zu erkennen, dass die Wand im oberen Teil aus Erde mit Ziegel- und Glasresten und im tiefsten Teil aus lehmig zersetzten Kalksteinen des natürlichen Untergrundes besteht.

Bad Sulza ist bekannt für seine bis ins Jahr 1046 zurückreichende Tradition des Salzsiedens. Zwischen 1848 und 1853 wurde in dem Sole-Kurort eine Salinenschenke erbaut.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Tennis-Legende: Federers emotionale Abschiedsgala: Ein Meer aus Tränen
Musik news
Unterhaltung Musik News: Pur und Freunde nehmen Fans mit ins «Abenteuerland»
Games news
Featured: Anno 1800: Reich der Lüfte – Überblick und Tipps zum neuen DLC
Musik news
Berlin: Tausende feiern nach Corona-Pause beim Lollapalooza
Internet news & surftipps
Energie: IT-Systeme des Bundes weiterhin nicht umweltfreundlich
Handy ratgeber & tests
Featured: watchOS 9: Diese Neuerungen bringt das Apple-Watch-Update mit
Mode & beauty
Klare Kante: Mailänder Fashion Week: Etros Neuer überzeugt beim Debüt
Auto news
Knappe Lkw : Transportbranche beklagt lange Lieferzeiten
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Weimarer Land: Wahrscheinliche Ursache für Unfall in Erdloch gefunden
Regional thüringen
Sturz: Nach tödlichem Unfall: Behörde untersucht Erdloch mit Kamera
Regional thüringen
Weimarer Land: Mann stirbt nach Sturz in Erdloch: Ursachenforschung