Polizei sucht nach gefährlicher Körperverletzung nach Tätern

Nach einer gefährlichen Körperverletzung auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Weimar sucht die Polizei nach einer Gruppe mutmaßlicher Täter. Ein 39 Jahre alter Mann war im September vergangenen Jahres einem bislang Unbekannten zu Hilfe geeilt, als dieser auf dem Parkplatz am Boden liegend von mehreren Tätern getreten wurde, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug «Polizei». © David Inderlied/dpa/Illustration

Als der 39-Jährige auf die Tätergruppe zuging, ließ diese von ihrem ursprünglichen Opfer ab, das floh. Die Unbekannten attackierten den Helfer, wobei einer von ihnen dem Mann mit einem Messer in die Hand stach. Anschließend flüchteten die Täter.

Im Rahmen der Fahndung veröffentlichte die Polizei fünf Bilder, die die mutmaßlichen Täter zeigen. Sie sucht nun Zeugen, die Angaben zu den Männern machen können.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nations League: Flick vor Klassiker gegen England: «Müssen Toptag haben»
Familie
Höhere Preise vor Weihnachten: Verband: Auch Spielzeug wird in der Energiekrise teurer
Tv & kino
Schauspielerin: Leslie Grace zeigt Clips von «Batgirl»-Dreharbeiten
People news
Rioyals: Britische Presse mit Breitseite gegen Harry und Meghan
Musik news
Sängerin: Große Bühne für Rihanna beim Super Bowl
Das beste netz deutschlands
Offline als Funktion: So geht Streamen ohne Internet
Das beste netz deutschlands
«bfdi.bund.de»: Diese Webseite informiert Eltern zum Datenschutz von Kids
Internet news & surftipps
Software: SAP und Abu Dhabi wollen stärker zusammenarbeiten
Empfehlungen der Redaktion
Regional sachsen anhalt
Ermittlung: Zwei Fälle räuberischer Erpressung in Halle
Regional hessen
Kriminalität: Unbekannter verletzt zwei Menschen in Frankfurter U-Bahn
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg: Mann wird an Bushaltestelle von vier Männern verletzt
Regional rheinland pfalz & saarland
Regionalverband Saarbücken: 30-Jähriger durch Messerstich schwer verletzt
Regional nordrhein westfalen
Düren: Unbekannte bestellen Essen und rauben Lieferanten aus
Regional niedersachsen & bremen
Ermittlungen: 13-Jähriger rassistisch beleidigt und getreten
Regional hamburg & schleswig holstein
Überfall: 19-Jähriger ausgeraubt und mit Messer angegriffen
Regional niedersachsen & bremen
Region Hannover: Unbekannter verletzt 34-Jährigen an Haltestelle mit Messer