Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vier Menschen bei Autounfall in Erfurt leicht verletzt

Bei einem Autounfall im Norden von Erfurt sind vier Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr ein 63-Jähriger am Samstag mit seinem Auto auf der Salzstraße. An der Kreuzung Ecke Feldstraße habe eine 33-Jährige, die ihm entgegenkam, der abknickenden Hauptstraße Richtung Salinenstraße folgen und nach links abbiegen wollen. Dabei habe der Mann ihr die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Die Autofahrerin, der Autofahrer und seine 23 und 59 Jahre alten Mitfahrerinnen wurden bei dem Unfall demzufolge leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 26.000 Euro. Beide Autos seien abgeschleppt worden.

Im Zuge der Unfallaufnahme war die Kreuzung vorübergehend voll gesperrt. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang laufen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Volker Schlöndorff
Tv & kino
Ehrenpreis für Schlöndorff - «Goldener Ochse»
Martin Brambach
People news
Schauspiel-Kollege drückt Hüller für Oscars die Daumen
Adele
Musik news
Adele sagt Auftritte in Las Vegas wegen Krankheit ab
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Wlan-Router mit Glaskugel
Internet news & surftipps
Blick in die Glaskugel: Fortschritte bei Hologramm-Telefonie
Junge mit Smartphone
Internet news & surftipps
Problematische Social-Media-Nutzung bei Kindern weiter hoch
Max Eberl
Fußball news
Eberls Mahnung an Bayern-Stars: «Wer gibt Herz und Seele?»
Eltern mit Kind
Familie
Reif fürs große Bett: Wechsel sprachlich begleiten