Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Verkehrskontrolle führt zu Verfolgungsjagd und Drogenfund

Mit dem Versuch, vor einer Verkehrskontrolle zu flüchten, hat ein 18-jähriger Autofahrer die Polizei in Erfurt zu Drogen und Diebesgut geführt. Der junge Fahrer hatte laut Polizeimitteilung von Sonntag eine reguläre Geschwindigkeitskontrolle ignoriert und dann versucht, zunächst mit dem Auto, dann zu Fuß über einen Acker und einen Zaun vor der Polizei zu flüchten.
Polizeikontrolle
Ein Polizeibeamter hält eine Winkerkelle in den Händen. © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Nachdem die Polizisten den Mann am Samstag geschnappt hatten, stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Der 24 Jahre alte Beifahrer des Mannes hatte den Fluchtversuch zuvor abgebrochen und sich gestellt. Bei diesem fanden die Beamten mehrere Tausend Euro Bargeld. Bei einer richterlich angeordneten Durchsuchung des Autos und der Wohnungen der Männer beschlagnahmten die Polizisten eine nicht unerhebliche Menge Drogen sowie Bargeld und Diebesgut. Die jungen Männer erwarten nun Strafverfahren unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie Verkehrsdelikten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
FC Augsburg legt im Europa-Rennen vor
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen