Drei Verletzte bei Unfall im Kreis Schmalkalden-Meiningen

Bei einem Unfall zwischen Wernshausen und Schmalkalden im Landkreis Schmalkalden-Meiningen sind drei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein 66 Jahre alter Autofahrer missachtete am Montagnachmittag die Vorfahrt eines 62-Jährigen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Wagen. Wegen des Aufpralls drehte sich das Auto des Unfallverursachers herum und krachte gegen das hintere Auto einer 61-Jährigen. Der 66-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, seine beiden Mitfahrer leicht. Die Polizei machte keine Angaben zu Alter und Geschlecht der Mitfahrer. Die Strecke war während der Unfallaufnahme und Bergung voll gesperrt.
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sport news
Handball: GWD Minden trennt sich zum Saisonende von Trainer Carstens
Musik news
Musik: Glücklicher Schlagersänger - Tony Marshall wird 85 Jahre alt
Tv & kino
Streaming: Viertes «LOL» wieder mit Max Giermann und Joko Winterscheidt
People news
Royals: Niederländischer König muss weiter keine Steuern zahlen
Job & geld
Erfolgreiche Jobsuche: Wie ein Bewerbungscoaching funktioniert
Auto news
Beim Putzen nicht vergessen: Kennzeichen muss stets lesbar sein
Internet news & surftipps
Facebook-Konzern: Meta übertrifft Erwartungen trotz Umsatzrückgangs
Internet news & surftipps
Computerchips: Chipkonzern Infineon erhöht Prognose