Bratwurst bleibt wichtigster Tourismus-Botschafter

29.04.2022 Die Bratwurst ist ein wichtiger Bestandteil der Werbung für Thüringen als Tourismusland - und soll es auch in Zeiten von vegetarischen oder veganen Angeboten bleiben. Das sei nicht rückwärtsgewandt, sagt Mandy Neumann von der Thüringer Tourismus GmbH (TTG). «Es gibt nach wie vor unglaublich viele Fans der Bratwurst.»

Eine Original Thüringer Rostbratwurst dampft. © arifoto UG/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

In allen Umfragen spiele die Wurst vom Grill nach wie vor eine große Rolle, wenn es darum geht, was den Befragten zu Thüringen einfalle. Da könne etwa der Kloß als fleischlose Alternative, der auch gerne als Thüringer Kulinarik hervorgehoben wird, nicht mithalten.

So hatte die TTG auch in diesem Jahr unter dem Motto «Auf ne Bratwurst mit...» gemeinsam mit fünf weiteren Reiseregionen für Freitag zum «digitalen Grillen» geladen, um Informationen zu den Besonderheiten der Bratwurst in der jeweiligen Region zu teilen. Etwa, dass die über Kohle gegrillte Wurst je nach Region «Broadwirschdle», «Brodwurschd», «Brahdwuaschd» oder «Roster» genannt wird, circa 15 bis 20 Zentimeter lang ist und ein Gewicht von rund 100 bis 150 Gramm hat. Oder, dass Thüringer sie mit Senf essen.

«Wir können nicht nur Bratwurst», stellt Neumann jedoch klar. Das Würstel in all seinen Variationen sei nur ein Teil der Marketingstrategie. Insgesamt müsse sich die Tourismusbranche an der Nachfrage orientieren. Und da sei klar, dass Nachhaltigkeit generell und etwa ein vegetarisches Angebot in Restaurants mittlerweile eine große Rolle spielten. «Es passiert ganz viel an den einzelnen Stellen», sagt Neumann. Die Bratwurst werde dadurch aber nicht verdrängt.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

NHL: Doch keine vorzeitige Meisterschaft für Colorado Avalanche

People news

«Absolut geschockt»: Stars reagieren auf US-Abtreibungsurteil

Musik news

Die Toten Hosen: «Endlich bin ich 60»: Campino feiert Geburtstag vor 42.000

Tv & kino

Auszeichnungen: Drama «Lieber Thomas» gewinnt Deutschen Filmpreis

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Wohnen

Bundestagsbeschluss: Energieversorger dürfen Verträge nicht mehr spontan kündigen

Internet news & surftipps

Künstliche Intelligenz: Amazon zeigt Software für schnelle Stimm-Imitation

Auto news

Tipp: Pkw-Scheibe einschlagen: Gewusst wo

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

Veggie-Trend: Sojasteak im Bratwurstland?

Familie

Sojasteak im Bratwurstland?: Wie der Veggie-Trend im Osten ankommt

Familie

Grillfluencer: «Klaus grillt» mit hemdsärmeliger Leidenschaft