Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Studie: Thüringen Spitzenreiter bei Rückenschmerzen

In Thüringen werden einer Auswertung zufolge überdurchschnittlich viele Menschen wegen Rückenbeschwerden medizinisch behandelt. Von 2,1 Millionen Menschen im Freistaat waren 2021 rund 763.000 wegen Rückenschmerzen in Behandlung, wie aus dem aktuellen Gesundheitsatlas Rückenschmerzen des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (Wido) hervorgeht. Das sind 36,1 Prozent der Bevölkerung, was laut Gesundheitsatlas der bundesweite Spitzenwert ist. Menschen in ländlichen Regionen sind nach Angaben der Krankenkasse AOK Plus stärker betroffen.
Rückenschmerzen
Eine Frau hält sich den unteren Rücken. © Christin Klose/dpa/Archivbild

Das gilt besonders für die Region Suhl, hier kämpfen der Erhebung zufolge 45,8 Prozent der Menschen mit Rückenschmerzen. Das sind rund 16.600 Betroffene. Im Kreis Hildburghausen sind es 43,8 Prozent oder 27.300 Menschen, im Kreis Sonneberg 42,3 Prozent oder 24.000 Menschen. Die niedrigste Krankheitsrate weist demnach Jena mit 26.200 Betroffenen auf, was etwa 23,7 Prozent der Bevölkerung entspricht.

Bundesweit ist dem AOK-Gesundheitsatlas zufolge fast jeder dritte Mensch 2021 wegen Rückenbeschwerden in ärztlicher Behandlung gewesen. Das betraf rund 26,2 Millionen Menschen (etwa 31,4 Prozent der Gesamtbevölkerung). Frauen waren demnach mit rund 14,5 Millionen Diagnosen insgesamt häufiger betroffen als Männer (rund 11,6 Millionen).

Die AOK Plus ist nach eigenen Angaben mit rund einer Million Versicherten die größte gesetzliche Krankenkasse in Thüringen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Raubkunst-Doku von Mati Diop gewinnt Hauptpreis
Sebastian Stan
Tv & kino
Silberner Bär für die beste Hauptrolle für Sebastian Stan
Martin Gschlacht
Tv & kino
Kameramann Martin Gschlacht gewinnt Silbernen Bären
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Bayern München - RB Leipzig
Fußball news
Tuchel-Befreiung gegen Leipzig dank Doppelpacker Kane
Drei Personen im Vorstellungsgespräch
Job & geld
Warum sich Offenheit im Vorstellungsgespräch auszahlt