Zensus: Befragung der Haushalte in Thüringen beendet

Die Befragung der Haushalte des diesjährigen Zensus in Thüringen ist beendet. Für die Gebäude- und Wohnungszählung werden noch Meldungen eingeholt, wie das Thüringer Landesamt für Statistik am Freitag mitteilte. Die Erhebungen der Haushalte gingen vom 15. Mai bis zum 30. November. Etwa 2300 Beauftragte befragten demnach 357.938 Menschen an 80.488 Stichprobenanschriften. Ein Teil der Befragten beantwortete vor allem online weitere Fragen. Für die Gebäude- und Wohnungszählung werden den Angaben zufolge letzte offene Meldungen, auch durch Mahnverfahren, eingeholt.
"Zensus 2022" steht auf einem Tablet, mit dem Erhebungsbeauftragte des Zensus, die Befragungen vor Ort durchführen. 2022») © Daniel Karmann/dpa/Archivbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fußball news
DFB-Pokal: Aus «magischer Nacht» wird «tragische Nacht» für Paderborn
People news
Schauspieler: Alec Baldwin nach Todesschuss bei Western-Dreh angeklagt
Wohnen
Problem im Winter: Schimmelflecke durch sparsames Heizen: So wird man sie los
Internet news & surftipps
Streaming: Spotify hat mehr als 200 Millionen Abo-Kunden
Das beste netz deutschlands
Featured: Auf der Apple Watch Mobilfunk einrichten – im Guide erklärt
Auto news
Unter Strom: Mercedes rückt GLE mit Facelift näher an die E-Modelle
Tv & kino
Featured: Das Mädchen im Schnee, Staffel 2: Wie könnte die Thrillerserie bei Netflix weitergehen?
Tv & kino
Film: Biopic über Michael Jackson geplant - mit Jaafar Jackson