Deutlich weniger angemeldete Prostituierte in Thüringen

01.07.2022 Die Zahl der angemeldeten Prostituierten ist in Thüringen zum Jahresende 2021 deutlich gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr waren 226 oder 62,1 Prozent Prostituierte weniger gemeldet, wie das Landesamt für Statistik am Freitag mitteilte. 138 Personen galten demnach zum Jahresende nach dem Prostituiertenschutzgesetz als gültig angemeldet. Im Bereich der Prostitution ist die Dunkelziffer erfahrungsgemäß sehr hoch. Der Großteil der angemeldeten Prostituierten waren den Angaben zufolge zwischen 21 und 45 Jahre alt. 29 Prozent waren 45 Jahre und älter. 18 bis 21 Jahre alt waren 2,2 der angemeldeten Prostituierten.

Eine Sexarbeiterin sitzt in einem Studio. © Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

© dpa

Weitere News

Top News

People news

US-Justiz: «Sex mit Kindern»: Prozess gegen R. Kelly eröffnet

Sport news

Schwimm-EM in Rom: Furioses Finale: Gose und Märtens glänzen mit Freistil-Gold

People news

Film: «Danke, Wolfgang» - Trauer um Star-Regisseur Petersen

Tv & kino

Talkshow: Frank Plasberg hört bei «Hart aber fair» auf

Handy ratgeber & tests

Featured: Tower of Fantasy: Alle gültigen Promo-Codes & Events im August 2022

Auto news

Sommerhitze: Waldbrandgefahr: Autos nicht auf trockenen Flächen parken

Job & geld

Polizei warnt: Vorsicht: Lukrative Jobangebote im Netz können Betrug sein

Handy ratgeber & tests

Featured: Galaxy Watch5 (Pro) vs. Galaxy Watch4 (Classic): So hat Samsung seine Smartwatch verbessert

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Statistik: Weniger angemeldete Prostituierte in Deutschland

Regional nordrhein westfalen

Statistik: Zahl der gemeldeten Prostituierten in NRW gestiegen

Regional bayern

Gewalt: Netzwerk: Mindestens 15 Prostituierte in Bayern getötet

Regional baden württemberg

Berufswechsel: Raus aus der Prostitution: Projekt sieht «klaren Erfolg»

Regional thüringen

Familien: Zahl der Adoptionen steigt im Jahr 2021 auf 100

Regional thüringen

Statistik: Weniger Ratsuchende bei Schwangerschaftsberatungsstellen

Regional thüringen

Saison: Verband: Spargelverkauf im Einzelhandel «eingebrochen»

Panorama

Verkehr: Zahl der Pedelec-Unfälle stark gestiegen