Motorrad muss Auto ausweichen: Geschwister stürzen zu Boden

Zwei Geschwister sind bei einer Motorradfahrt im Landkreis Sömmerda einem Auto ausgewichen und gestürzt - der Autofahrer ist geflohen. Der Wagen sei dem 17 Jahre alten Motorradfahrer und seiner 14-jährigen Schwester am Samstag in einer Doppelkurve entgegenkommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Weil das Auto teilweise auf der Fahrspur der beiden Jugendlichen fuhr, sei das Motorrad nach rechts gefahren, um eine Kollision zu verhindern.
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Es geriet zwischen Gebesee und Schwerstedt auf den Seitenstreifen. Die Jugendlichen erlitten bei dem Sturz Beinverletzungen und kamen in ein Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr in Richtung Gebesee weiter - ohne anzuhalten. Die Polizei Sömmerda sucht Zeugen für Hinweise.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Fußball-WM: Kamerun trotz historischem Sieg gegen Brasilien raus
People news
Kriminalität: Tod von US-Rapper Takeoff: 33-Jähriger unter Mordverdacht
People news
Internet: Twitter sperrt Kanye West erneut
Games news
Featured: Pokémon Karmesin & Purpur: Diese Pokémon triffst Du in den neuen Spielen
Reise
Gestörte Zugverbindungen: Bahnstreik in Frankreich bremst Verkehr nach Deutschland aus
Handy ratgeber & tests
Featured: Waagen-Apps für Apple Watch: Diese synchronisieren sich mit dem iPhone
Das beste netz deutschlands
Warntag: Ist Cell Broadcast auf Ihrem Smartphone aktiv?
Auto news
Auf dem Prüfstand: ADAC: Synthetische Kraftstoffe im Test ohne Probleme
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Hamburg-Moorburg: Kollision von Motorrad mit Auto: Mann wird schwer verletzt
Regional bayern
Unfall: Motorradfahrer stürzt nach Zusammenstoß mit Auto
Regional mecklenburg vorpommern
Landgericht Neubrandenburg: Mordprozess: Angeklagte ohne Alkohol und Drogen