Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schwerer Unfall auf A4 - Mann prallt gegen Lkw und stirbt

Ein 63 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall auf der A4 bei Hörselberg-Hainich ums Leben gekommen. Er sei mit seinem Wagen am Dienstagabend zwischen den Anschlussstellen Sättelstädt und Eisenach-Ost nach rechts auf den Beschleunigungsstreifen abgekommen und dort auf einen stehenden Lkw geprallt, berichtete die Polizei am Mittwochmorgen. Der Mann wurde demnach in seinem Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr habe ihn befreit, doch er sei noch am Unfallort verstorben. Der 52 Jahre alte Lastwagen-Fahrer blieb unverletzt.
Unfall
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Der 52-Jährige fuhr laut Polizei mit seinem Sattelzug von einer Raststätte auf die A4 und hielt dort auf dem Beschleunigungsstreifen. Ersten Erkenntnissen zufolge vermutete er einen technischen Defekt am Fahrzeug. Warum der Autofahrer von seiner Spur abkam, sei bislang ungeklärt. Die Autobahn war an der Unfallstelle vorübergehend voll gesperrt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Liam Neeson
Tv & kino
«Nackte Kanone»-Neuauflage mit Liam Neeson angekündigt
Kai Ebel
People news
Kai Ebel und die Modefrage beim Formel-1-Comeback
Richard Lewis
People news
Trauer um US-Komiker Richard Lewis
Handyverbots-Schild
Internet news & surftipps
Handyverbot an Schulen: Sinnvoll oder kontraproduktiv?
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Horst Hrubesch
Fußball news
Hrubesch gibt ambitioniertes Ziel für Olympia aus
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer