Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schneeschmelze und Regen erhöhen Gefahr von Überschwemmungen

Die Hochwassergefahr in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen könnte in der kommenden Woche wieder akuter werden. Grund ist ein Wetterumschwung mit Regen und milden Temperaturen, wie Cathleen Hickmann vom Deutschen Wetterdienst am Sonntag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. «Die Temperaturen steigen bis Mittwoch in einigen Regionen in den zweistelligen Bereich, dadurch setzt auch die Schneeschmelze ein».
Hochwasser
Eine Markierung zeigt den Wasserstand an. © Fabian Strauch/dpa/Symbolbild

In Teilen Sachsen-Anhalts werden bis Mittwoch Regenmengen von bis zu 40 Liter pro Quadratmeter erwartet, in Sachsen und Thüringen immerhin noch bis zu 20 Liter. «Damit steigt die Gefahr von lokalen Überschwemmungen», betonte Hickmann. Hinzu käme, dass die Böden größtenteils nach dem Dauerfrost der vergangenen Tage noch gefroren seien und daher kein Wasser aufnehmen könnten. Zudem seien die Flüsse und zahlreiche Talsperren noch gut gefüllt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Sandra Hüller
People news
Was sich Sandra Hüller von ihrem ersten Filmgeld gekauft hat
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
Gelsenkirchen, Taylor's Version
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Die deutschen Basketballerinnen
Sport news
Basketball-Präsident: Doppelpack als Zukunftsmodell
Eine Frau räumt eine Spülmaschine ein
Wohnen
Hohe Liga: Überzeugen XXL-Spülmaschinen im Test?