Unfallflucht von Busfahrer durch Radfahrer vereitelt

Durch einen aufmerksamen Radler ist am Sonntag im Saale-Holzland-Kreis die Unfallflucht eines Busfahrers beendet worden. Der Radfahrer habe bemerkt, wie der Bus in Stadtroda mehrere geparkte Autos beschädigte und sei diesem daraufhin gefolgt, teilte die Polizei mit. Auf der Weiterfahrt stoppten vom Radler alarmierte Polizisten den Bus. Dessen ortsfremder Fahrer hatte sich laut Polizei vom Navigationssystem auf eine teils gesperrte Straße lotsen lassen. Dort touchierte der Doppelstockbus drei Autos. Laut Polizei waren die Beschilderungen in der Zufahrt von Unbekannten unkenntlich gemacht und Verbotszeichen und Warnbaken zur Seite gestellt worden.
Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Gefangenenaustausch: US-Basketballerin Griner aus russischer Haft entlassen
Reise
Stiftung Warentest: Vergleichsseiten für Mietwagen lohnen sich
People news
Britische Royals: William wohl «stocksauer» nach Netflix-Doku «Harry & Meghan»
People news
Auszeichnungen: Octavia Spencer wird mit Hollywood-Stern geehrt
Internet news & surftipps
Katastrophenschutz: Warntag mit Fehlern: Probealarm erreicht nicht alle Handys
People news
Netflix-Doku: Medienschelte - Rassismus: Harry und Meghan klagen an
Internet news & surftipps
Urteile: EuGH: Google muss Links zu Falschinformationen löschen
Internet news & surftipps
Netflix: Doku über Harry und Meghan: Eine Eskalation in sechs Teilen
Empfehlungen der Redaktion
Regional hamburg & schleswig holstein
Ostholstein: Betrunkener Mann zieht nach Unfall viel Ärger auf sich
Regional nordrhein westfalen
Verkehr: Betrunkener richtet mit gestohlenem Bus großen Schaden an
Regional nordrhein westfalen
Unfall: Bus legt Vollbremsung vor Radler hin: Elf Verletzte