Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rund 55 Millionen für Radwege und Co.

Um flächendeckend die Radinfrastruktur im Land zu verbessern, kann Thüringen auf 55 Millionen Euro aus einem Sonderprogramm des Bundes zurückgreifen. Die Gelder aus dem Programm «Stadt und Land» stehen bis 2028 zur Verfügung, wie aus einer Mitteilung des Infrastrukturministeriums hervorgeht. Die Mittel aus dem Programm gehen an die Kommunen.
Radweg
Radfahrer fahren auf einem Radweg. © Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Zudem informierte das Ministerium über einer Verbesserung für Fahrradfahrer im Eichsfeld: Ein 2,8 Kilometer langer Rad- und Gehweg verbindet nun die Ortsteile Bischofferode und Großbodungen, hieß es zur geplanten Freigabe der Strecke am Sonntag. Damit sei eine Lücke im Radwegenetz geschlossen worden. Zuvor habe der vorhandene Weg bereits beim ehemaligen Bahnhofsgebäude in Bischofferode geendet. Der Neubau habe rund 940 000 Euro gekostet und zehn Monate gedauert. Der Löwenanteil kam vom Bund mit 675 000 Euro aus dem speziellen Förderprogramm. Die Gemeinde zahlte rund 255 000, Thüringen etwa 9000 Euro.

«Das Fahrrad wird nur dann eine attraktive Alternative zum Auto, wenn wir für sichere Radwege sorgen – in Stadt und Lan», sagte Staatssekretärin Barbara Schönig vor der Freigabe. «Ich will es den Menschen leichter machen, sich für nachhaltige Verkehrsträger zu entscheiden», erklärte Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) mit Blick auf das Sonderförderprogramm «Stadt und Land».

Thüringen schneidet in der bundesweiten Fahrradklima-Umfrage des ADFC, bei der die Fahrradfreundlichkeit von Kommunen bewertet wird, alljährlich vergleichsweise schlecht ab.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinz Harry
People news
Streit um Polizeischutz - Prinz Harry erleidet Rückschlag
Du und ich und der Sommer
Kultur
Schwule Liebe im Ferienlager - Autorinnenduo musste fliehen
Palina Rojinski
Tv & kino
Palina Rojinski im neuen Rateteam von «The Masked Singer»
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Das beste netz deutschlands
«Lil Guardsman»: Reisende sollte man aufhalten
Selbstfahrendes Testauto von Apple
Internet news & surftipps
Medien: Apple gibt Elektroauto-Pläne auf
Bitcoin
Internet news & surftipps
Bitcoin auf dem Weg zum Allzeithoch
Ilkay Gündogan
Fußball news
Gündogan und HSV gratulieren Hrubeschs Team
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer
Mode & beauty
Fancy Flats: Auf flachen Sohlen durch den Sommer