Geständnisse in Verfahren zu Schlägerei vor Staatskanzlei

06.07.2022 Im Verfahren um einen Angriff auf eine Gruppe Jugendliche vor der Erfurter Staatskanzlei im Juli 2020 haben vier der sechs Angeklagten am Mittwoch Geständnisse abgelegt. Vor dem Amtsgericht Erfurt räumten sie ihre Beteiligung an dem Angriff ein und entschuldigten sich. Alle sechs Angeklagten erklärten, sich nicht mehr daran erinnern zu können, was damals auf der Grünfläche vor der Staatskanzlei konkret passiert sei.

Die Justitia ist an einer Scheibe am Eingang zum Oberlandesgericht zu sehen. © Rolf Vennenbernd/dpa/Symbolbild

Den zum Zeitpunkt der Tat zwischen 17 und 19 Jahre alten Angeklagten werden gefährliche Körperverletzung und Landfriedensbruch vorgeworfen. Zwei der Beschuldigten sollen sich zudem des Angriffs auf und des Widerstands gegen Polizisten schuldig gemacht haben. Laut Anklage hatten die Männer im Juli 2020 aus einer größeren Gruppe heraus Jugendliche angegriffen, die sich auf der Grünfläche vor der Staatskanzlei aufhielten. Dabei sollen sie wahllos auf ihre Opfer eingeschlagen haben.

Einige der Opfer sollen nach dem Angriff derart traumatisiert gewesen sein, dass sie sich nachts nicht mehr aus dem Haus trauten. Einer der Jugendlichen sei so schwer verletzt worden, dass er im Krankenhaus behandelt werden musste. Auch ein Polizist, der zusammen mit zwei Kollegen in das Geschehen eingegriffen hatte, wurde dabei verletzt.

© dpa

Weitere News

Top News

2. bundesliga

Abschied im Volksparkstadion: Trauerfeier für Fußball-Idol Uwe Seeler beginnt

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Fold4: Alle Infos zum neuen 5G-Flaggschiff im Hands-on

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung Galaxy Z Flip4: Alle Infos zum neuen 5G-Smartphone im Hands-on

Tv & kino

Featured: Nope | Kritik: Bereit für fliegende Untertassen in der Wüste?

Reise

Bis zu 14 Minuten: Mehr Zeit zum Umsteigen: Bahn will Fahrpläne anpassen

Tv & kino

Featured: Untold: The Girlfriend Who Didn’t Exist – die wahre Geschichte von Manti Te’o

Handy ratgeber & tests

Featured: Samsung enthüllt Neuheiten im Livestream: Sei live dabei

Auto news

Umfrage: Mobilitätsunterschiede zwischen Stadt und Land: Die einen fahren zu schnell, die anderen zu aggressiv

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Gericht: Angriff auf Diskothek: Start des Prozesses verzögert sich

Regional hessen

Landgericht Frankfurt: Prozess um Überfall auf Kiosk eröffnet: Sechs Angeklagte

Regional thüringen

Auftakt: Drogenprozess gegen Rechtsextreme: Angeklagte schweigen

Regional sachsen

Prozess: Prozess gegen 40-Jährigen wegen Mordes an Frau

Regional thüringen

Millionengewinne mit Dieselbetrug? Prozess gegen Quartett

Regional sachsen

Justizvollzugsanstalt: Prozess wegen Gewalt gegen ausländische Gefangene in Dresden

Ausland

Anschlag bei Gottesdienst: Nigeria: Dutzende Tote bei Angriff auf katholische Kirche

Regional thüringen

Wegen Corona: Prozess um Hammerangriff dauert länger