Rentner bei Wohnungsbrand in Greiz tot aufgefunden

Bei einem Wohnungsbrand in Greiz ist am Dienstag ein 80 Jahre alter Mann von Einsatzkräften tot aufgefunden worden. Es handele sich um den Mieter der in Brand geratenen Wohnung, teilte die Polizei mit. Ein Notarzt habe nur noch dessen Tod feststellen können.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf dem Hof eines Feuerwehrgerätehauses. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Ob das Feuer seinen Tod verursacht hat, war zunächst laut Polizei noch unklar. Der Brand in dem Mehrfamilienhaus war gegen 7.30 Uhr gemeldet worden. Die Löscharbeiten sind inzwischen beendet. Weitere Menschen seien nicht verletzt worden. Die Ursache des Brandes ist bislang noch unklar, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
1. bundesliga
Bundesliga: «Dreifach punkten»: Bayern wollen 1:1-Serie beenden
People news
Kriminalität: Ex-Popstar Gary Glitter nach Haftstrafe wieder frei
Das beste netz deutschlands
Für Schnäppchenjäger: Mit Einkaufsliste und App in den Supermarkt
Familie
Urteil: Zweiter Vorname ist zur Eindeutschung zulässig
Internet news & surftipps
Quartalszahlen: iPhone-Engpässe - Apple mit Rückgang im Weihnachtsquartal
Tv & kino
Satiriker: Böhmermann: Rückzug wie von Raab «erstrebenswert»
Tv & kino
Featured: Die aktuell 5 besten deutschen Komödien
Auto news
5x: Elektro-Zwerge: Kleinwagen für kleines Geld