Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mit Fernglas und bloßem Auge: Zugvogelbeobachtung

Kraniche, Uferschnepfen, Alpenstrandläufer: Auf ihrer Reise in die Winterquartiere machen im Herbst Scharen von Zugvögeln in Thüringen Rast. Am Samstag (8.30) haben Naturfreunde Gelegenheit, die Zugvögel am Rückhaltebecken Straußfurt - einem ihrer wichtigsten Rastplätze in Thüringen - zu beobachten. An dem Becken unweit von Erfurt tummeln sich nach Angaben des Umweltverbandes Nabu derzeit neben den ersten Kranichen auch Kiebitze, Goldregenpfeifer, Große Brachvögel und Seeadler.
Erste Kraniche machen Rast im Norden
Kraniche fliege kurz vor Sonnenuntergang zu einem abgeernteten Maisfeld um nach Futter zu suchen. © Jens Büttner/dpa

Der Verband beteiligt sich an den Zugvogelbeobachtungstagen «EuroBirdwatch» an diesem Wochenende. In Straußfurt können Interessierte die Zugvögel auch mithilfe von Ferngläsern beobachten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Isabel Allende
Kultur
Isabel Allende und die verletzten Kinderseelen
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen