Inflation in Thüringen bei knapp 10 Prozent

Nach Auslaufen von Tankrabatt und 9-Euro-Ticket haben sich die Verbraucherpreise in Thüringen zum Vorjahresmonat um rund 10 Prozent erhöht. «Zum 1. September 2022 liefen diese Maßnahmen aus und die Verbraucherpreise stiegen sprunghaft an», teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag mit. Lag die Inflationsrate im August noch bei 8,0 Prozent, betrug sie nun im September 9,9 Prozent.
Lebensmittel liegen in einem Einkaufswagen in einem Supermarkt. © Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Allein Energie verteuerte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 41,2 Prozent. Die Preise für Kraftstoffe erhöhten sich gegenüber dem September 2021 um 30,4 Prozent. Auch für Nahrungsmittel mussten Verbraucher deutlich mehr bezahlen als im Vorjahresmonat, nämlich 19,3 Prozent. Die Preise stiegen nach Angaben der Statistiker überdurchschnittlich an. Preiserhöhungen gab es auch in vielen anderen Bereichen, etwa bei Bekleidung und Schuhen, Opern- und Theaterbesuchen, Gaststätten und im Gesundheitsbereich.

Durch das Ende des 9-Euro-Tickets stiegen die Preise für Zugtickets um 185,3 Prozent sowie im Bus- und Straßenbahnverkehr um 100,5 Prozent gegenüber August. Kraftstoffe verteuerten sich im Monatsvergleich um 13,2 Prozent. Auch die Gaspreise stiegen erneut und erhöhten sich im September um 6,5 Prozent. Leichtes Heizöl legte gegenüber dem Vormonat um 4,8 Prozent zu.

© dpa
Weitere News
Top News
Fußball news
Nationalmannschaft: Flick denkt nicht an Rücktritt: «Habe Vertrag bis 2024»
Job & geld
Arbeitsunfähigkeit melden: So funktioniert das neue eAU-Verfahren
Internet news & surftipps
Mails, SMS & Co: Ermittler sollen in EU leichter an Daten kommen
Internet news & surftipps
Technik: Autos sollen am Stuttgarter Flughafen autonom parken können
Tv & kino
Featured: Matrix-Reihenfolge: So schaust Du die Matrix-Teile richtig
Auto news
Bodenfreiheit: Lamborghini bringt Offroadversion des Huracáns
Tv & kino
Regisseur: Ridley Scott mit 85 noch ohne Oscar
People news
Britisches Königshaus: Londoner Ex-Anti-Terror-Chef: Meghan wurde ernsthaft bedroht
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Preissteigerungen: Inflationsrate in Thüringen steigt auf 10,7 Prozent
Regional nordrhein westfalen
Preissteigerung: Inflation in NRW schwächt sich ab
Regional hessen
Verbraucher: Inflationsrate in Hessen im Juni bei 8,1 Prozent
Wirtschaft
Konjunktur: Erzeugerpreise steigen weiter im Rekordtempo
Wirtschaft
Konjunktur: Erzeugerpreise in Eurozone steigen etwas langsamer
Regional hessen
Verbraucher: Inflationsrate springt in Hessen auf 9,4 Prozent
Wirtschaft
Preise: Inflation in Eurozone klettert auf Rekordwert
Regional rheinland pfalz & saarland
Preise: Weiterhin hohe Inflationsrate in Rheinland-Pfalz