Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann greift Frau in Weimar an und verletzt sie schwer

Ein 42-jähriger Mann ist einem Mehrfamilienhaus in Weimar auf eine Frau losgegangen und hat sie schwer verletzt. Der Mann habe massiv auf sein 61-jähriges Opfer eingewirkt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ob er die Frau mit Schlägen oder gar einer Waffe traktierte und welcher Art die Verletzungen waren, wollte eine Polizeisprecherin nicht sagen. Die Frau kam nach dem Angriff am Sonntag in ein Krankenhaus. Der Angreifer wurde am Montag dem Haftrichter vorgeführt und kam ins Gefängnis. Zum Tatvorwurf wollte sich die Polizei genau so wenig äußern wie zum Verhältnis von Opfer und Täter. Zu den Hintergründen der Tat ermittle die Kriminalpolizei.
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Iris Apfel
People news
«Greises Modesternchen»: Fashion-Ikone Iris Apfel gestorben
Tanzshow „Let's Dance“
Tv & kino
Für Comedienne Maria Clara Groppler hat es sich ausgetanzt
Berlinale 2024
Tv & kino
Chatrian verteidigt Filmschaffende
Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verklagt ChatGPT-Entwickler OpenAI
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Thomas Tuchel
Fußball news
Trotz Dämpfer: Tuchel für Lazio-Rückspiel zuversichtlich
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent