Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Lob für Hüller: «Person mit unglaublichen Fähigkeiten»

Geboren in Südthüringen, hat Sandra Hüller eine Weltkarriere hingelegt. Schon in ihrer Zeit am Theaterhaus Jena hat die inzwischen vielfach ausgezeichnete Schauspielerin beeindruckt.
Verleihung Europäischer Filmpreis
Sandra Hüller, Schauspielerin, erhält ihre Auszeichnung. © Annette Riedl/dpa

Internationale Auszeichnungen und seit Jahren gefragt für Film und Theater: Die in Suhl geborene Schauspielerin Sandra Hüller hat am Theaterhaus Jena Grundsteine für ihre Karriere gelegt. Dort ist die 45-Jährige noch in positiver Erinnerung: «Uns kam sie damals als eine extrem angenehme Person vor, mit unglaublichen Fähigkeiten», sagte die Pressesprecherin des Theaterhauses, Andrea Hesse. «Sie kann ja auch wahnsinnig gut singen.»

Hüller war von 1999 bis 2001 Ensemblemitglied am Theaterhaus. Vor allem in Kombination mit der damaligen künstlerischen Leiterin und Regisseurin Claudia Bauer seien sensationelle Inszenierungen entstanden, so Hesse. Bei «Nachtasyl» von Maxim Gorki habe Hüller mit unglaublicher Bühnenpräsenz geglänzt, aber etwa auch bei «Baal» von Bertolt Brecht.

Auch später als Hüller schon viele Auszeichnungen erhalten hatte, sei sie hin und wieder mit kleineren Besetzungen in Jena gewesen. «Da kam sie in die alternative Spielstätte, den Kunsthof, hat mit das Bühnenbild aufgebaut, sich selbst zurückgenommen, um die anderen Schauspieler zu unterstützen», sagte Hesse.

Hüller hat am Wochenende den Europäischen Filmpreis als beste Darstellerin für ihre Hauptrolle in «Anatomie eines Falls» gewonnen. Zudem erhielt sie den Preis des US-Filmkritiker-Verbands LAFCA (Los Angeles Film Critics Association) für ihre Rollen in «Anatomie eines Falls» (Regie: Justine Triet) und «The Zone of Interest» (Jonathan Glazer). «Anatomie eines Falls» gewann auch bei den Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme. Hüller werden zudem Chancen bei den Golden Globes zugerechnet, und auch von Aussichten auf einen Oscar ist zu lesen.

1978 in Suhl geboren, wuchs Hüller zunächst in Oberhof auf. Sie studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin. Erste Engagements führten sie ans Theaterhaus Jena und das Schauspiel Leipzig. Sie arbeitete unter anderem auch an Theatern in Basel, München und Zürich, hat aber auch mit TV- und Kinoproduktionen Bekanntheit erreicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Pamela Anderson
Tv & kino
Pamela Anderson in «Nackte Kanone»-Neuauflage
«Der Tränenmacher»
Tv & kino
Romanverfilmung «Tränenmacher» entwickelt sich zu einem Hit
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll ist tot
People news
«Klimbim»-Star Wichart von Roëll gestorben
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Handy ratgeber & tests
Kabellose Kopfhörer mit Wechselakku: Das können die Fairbuds
Zentralbankgeld
Internet news & surftipps
Bundesbank und MIT forschen zu digitalem Zentralbankgeld
FC Barcelona - Paris Saint-Germain
Champions league
Barça-Trainer Xavi sauer auf Schiedsrichter: «Katastrophe»
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt
Job & geld
Arbeitsweg unter einer Stunde? Zweitwohnung nicht begünstigt