CDU will Mittel für kleine Kommunen im Haushalt aufstocken

Vor den Etatberatungen im Haushaltsausschuss des Landtags hat die CDU-Fraktion die Aufstockung der Landesmittel für kleine Kommunen beantragt. Gelder zur Stärkung für kreisangehörige Städte und Gemeinden sollen nach CDU-Vorstellungen von derzeit 30 Millionen Euro auf 45 Millionen Euro erhöht werden, wie aus einem der Deutschen Presse-Agentur vorliegenden Änderungsantrag der Fraktion für den Landeshaushalt 2023 hervorgeht. 2021 und 2022 hätten die Kommunen jeweils pauschale Zuweisungen von 200 Euro je Einwohner - bezogen auf die ersten 250 Einwohner je Gemeinde - erhalten, angesichts der Inflation sei die Steigerung auf 300 Euro nötig.
Raymond Walk, Abgeordneter und kommunalpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Thüringen. © Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der kommunalpolitische Sprecher der Fraktion, Raymond Walk, warf der rot-rot-grünen Landesregierung vor, das erst auf Drängen der CDU aufgelegte Programm für kleine Gemeinden 2023 wieder streichen zu wollen. Aus den Extra-Geldern hätten diese bisher etwa Spielplätze, Nebenstraßen, Jugendclubs und Seniorentreffs sanieren können. Fraktionschef Mario Voigt verwies darauf, dass Kommunen in die Lage versetzt werden müssten, finanzielle Eigenanteile zu öffentlich geförderten Investitionen aufzubringen.

Der Haushaltsausschuss befasst sich an diesem Donnerstag (8. Dezember) mit der Vielzahl von Änderungsanträgen für den Haushalt 2023. Die rot-rot-grüne Regierungskoalition hat im Landtag keine eigene Mehrheit und ist für einen Haushaltsbeschluss auf vier Stimmen aus anderen Fraktionen angewiesen.

© dpa
Weitere News
Top News
Sport news
Grand-Slam-Turnier: Triumph bei Australian Open: Sabalenka am Ziel ihrer Träume
Tv & kino
Schauspieler: Dimitrij Schaad erhält Ulrich-Wildgruber-Preis
Tv & kino
Schauspielerin: Sandra Hüller beim Filmfestival Max Ophüls
Tv & kino
Featured: Bridgerton: Die richtige Reihenfolge der Bücher
Das beste netz deutschlands
Featured: DeepL Write: So nutzt Du die KI-Schreibhilfe für Texte
Das beste netz deutschlands
Featured: Chat GPT: So nutzt Du den KI-Bot von OpenAI
Internet news & surftipps
Extremismus: SPD-Abgeordneter für 14-Tage-Speicherpflicht für IP-Adressen
Reise
Flüge verspätet und gestrichen: Streik am Düsseldorfer Airport: Diese Rechte haben Reisende
Empfehlungen der Redaktion
Regional thüringen
Landtag: Nach hartem Ringen: Wofür Thüringen 2023 Geld ausgibt
Regional thüringen
Finanzen: Kompromiss zum Haushalt steht: Landtagsentscheidung vertagt
Regional thüringen
Koalition: Harte Bandagen im Streit um Thüringens Landeshaushalt
Regional thüringen
Finanzen: Nach langem Tauziehen: Weg für Rekordhaushalt 2023 ist frei
Regional thüringen
Landtag: Thüringer Landeshaushalt wird zum politischen Kraftakt
Regional thüringen
Landtag: Ramelow: «So sollte man nicht miteinander umgehen»
Regional thüringen
Landtag: Sorge um Haushalt 2024: Linke-Fraktionschef für Pakt mit CDU
Regional thüringen
Landtag: Rot-Rot-Grün will Finanzgarantie für Sozialarbeit