Ex-Geschäftsführer von AWO-Tochterfirma wohl chancenlos

25.04.2022 Das Thüringer Oberlandesgericht sieht keine großen Erfolgschancen für die Klage des Ex-Geschäftsführers einer AWO-Tochterfirma gegen seine Entlassung. Der dritte Senat habe signalisiert, dass die Berufung des Klägers voraussichtlich keine Aussicht auf Erfolg haben dürfte, teilte eine Sprecherin am Montag mit. Das Landgericht Erfurt, wo die Klage des Mannes zuvor abgewiesen worden war, habe die Frage der Vertretungsbefugnis der Beklagten im Prozess «wohl richtig beurteilt». Mit seiner Berufung wendet sich der Kläger gegen die Entscheidung. Er will neben der Unwirksamkeit der Kündigung Vergütungsansprüche durchsetzen.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage und ein Schwert in der Hand. © Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Im Oktober 2021 war die Klage des ehemaligen Chefs der Arbeiterwohlfahrt-Tochterfirma AJS gGmbH, Michael Hack, gegen seine Entlassung im Jahr 2020 in Erfurt für unzulässig befunden worden. Das Landgericht hatte nicht inhaltlich entschieden, sondern die Klage abgewiesen, weil der Aufsichtsrat der beklagten Partei und nicht deren Geschäftsführung für die Vertretung in dem Rechtsstreit zuständig gewesen sei. Das Verfahren war zuvor vom Arbeitsgericht an das Landgericht verwiesen worden. Begründet wurde das damit, dass es sich bei der Klage eines Geschäftsführers gegen eine GmbH laut Arbeitsgerichtsgesetz um kein typisches Arbeitnehmerverhältnis handele.

Im Jahr 2020 stand die Spitze der AWO-Tochter Alten-, Jugend- und Sozialhilfe (AJS) gGmbH monatelang unter anderem wegen überzogener Gehälter in der Kritik. Der ehemalige Geschäftsführer Hack und seine Co-Geschäftsführer hatten daraufhin um Entbindung von ihren Aufgaben gebeten, die letztlich vollzogen wurde. Hack wurde dann fristlos entlassen.

Am 16. Mai will das Gericht das Urteil in dem Fall sprechen.

© dpa

Weitere News

Top News

Sport news

Radsport: Tour: Kopenhagen-Premiere, Corona-Sorgen und Slowenen-Duell

Musik news

England: Glastonbury-Festival mit Billie Eilish und Paul McCartney

Tv & kino

Krimireihe: «Tatort» macht Sommerpause - Das kommt noch dieses Jahr

Internet news & surftipps

Giffey-Telefonat: «Deep Fake»: Wenn man den eigenen Augen nicht trauen kann

Tv & kino

Featured: Game of Thrones: Neue GOT-Serie mit Kit Harington als Jon Schnee geplant

Auto news

Lithium-Knappheit : Bundesanstalt rechnet mit großer Verfügbarkeits-Lücke

Das beste netz deutschlands

Featured: Die Metaverse-Plattform Horizon Worlds startet in Europa

Internet news & surftipps

Internet: Instagram experimentiert mit Alterserkennung per Video

Empfehlungen der Redaktion

Regional thüringen

Oberlandesgericht : Kündigungsklage von früherem AWO-Chef erneut abgewiesen

Regional thüringen

Arcandor: Aufsichtsräte zu 53,6 Mio Euro Schadenersatz verurteilt

Regional thüringen

Zu gefährlich: Hauseigentümer fordern Abbau von Geldautomat

Regional thüringen

Oberlandesgericht: Dieselskandal: Gericht weist Klage gegen Porsche SE ab

Regional niedersachsen & bremen

Dieselskandal: Gericht weist Millionenklage gegen Porsche SE ab

Regional thüringen

Landtag: Öffentliche Managergehälter: Sozialwirtschaft skeptisch

Regional thüringen

Hotel ohne Anspruch auf Versicherungszahlung wegen Corona

Regional hessen

Gericht: Biss sich Katze an Hand fest? BGH hebt Urteil auf