Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Güterzug kollidiert mit Kühen: Tiere tot

Im Reichstädter Ortsteil Frankenau hat ein Güterzug zwei Kühe erfasst. Die Tiere wurden durch den Aufprall getötet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie waren demnach zuvor beim Treiben auf die Gleise geraten. Der Triebwagen war nach dem Zugunglück am frühen Freitagabend nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird den Angaben zufolge auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Über Verletzte machte die Polizei zunächst keine Angaben.
Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Brit Awards in London
Musik news
«Escapism.»-Sängerin Raye räumt bei Brit Awards ab
Schlittenhunderennen
People news
Promis jagen auf Hundeschlitten über den Strand
Norwegens König Harald V.
People news
König Harald bekommt temporären Herzschrittmacher
Nicht in die Abo-Falle tappen
Das beste netz deutschlands
Nicht in die Abo-Falle tappen
Selbstfahrendes Auto von Waymo
Internet news & surftipps
Waymo darf Robotaxi-Dienst in Kalifornien ausweiten
Hass und Hetze
Internet news & surftipps
Desinformation auf X: Netzagentur erwartet Rechtsstreit
Dominik Kohr (l)
1. bundesliga
«Hard-Kohr»: Mainzer Defensivspieler mit Strafregister
Ratenkreditzinsen Zinssatz
Job & geld
Ratenkreditzinsen erstmals seit Monaten unter 7 Prozent